Ina Müller: Neuerung bei „Inas Nacht“! DAS wird sich in der neuen Staffel ändern

Das ist Ina Müller

Das ist Ina Müller

Beschreibung anzeigen

Fans von Ina Müller wird das sicherlich freuen: Es gibt Neuigkeiten bei „Inas Nacht“.

Die Veränderung betrifft die neue Staffel der Talkshow und verändert für Ina Müller und ihre Gäste so einiges.

Ina Müller: Dieser Zaun trennte sie und ihre Fans

In den letzten zwei Jahren hatten Zuschauer keine Sicht auf das Kult-Fenster der Seemannskneipe „Zum Schellfischposten“. Der Blick auf Ina Müller und ihre prominenten Gäste blieb ihnen durch einen hohen Zaun verwehrt.

Der sollte auf Grund der Pandemie verhindern, dass sich vor dem Fenster Gruppen ansammeln und Abstände nicht eingehalten werden.

+++ NDR: TV-Arzt Johannes Wimmer warnt eindringlich DAVOR – fast jeder Mensch tut es +++

Veränderung vor der Kneipe von Ina Müller

Nun sinken die Inzidenzen und in Hamburg gilt nur noch im öffentlichen Nahverkehr eine allgemeine FFP2-Maskenpflicht. Das hat auch Auswirkungen auf die Kneipe, in der „Inas Nacht“ gedreht wird.

Denn der hohe Zaun hat damit ausgedient. Laut eines Reporters werde der jetzige Bauzaun im Juni durch einen halbhohen Zaun ersetzt. Zuschauern bleibt dadurch der Blick auf das Fenster im „Schnellfischposten“ nicht länger verwehrt, das freut Fans sicherlich.

---------------

Das ist Ina Müller:

  • Ina Müller wurde am 25. Juli 1965 in Köhlen (Landkreis Cuxhaven) geboren
  • Bekannt ist Ina Müller vor allem durch ihre Late-Night-Show „Inas Nacht“
  • Darüber hinaus ist Ina Müller als Sängerin, Musik-Kabarettistin und auch Buchautorin erfolgreich
  • Heute wohnt Ina Müller in einer schicken Wohnung in Hamburg-St.Georg
  • Seit mehreren Jahren ist Ina Müller mit dem 17 Jahre jüngeren Musiker Johannes Oerding liiert

---------------

Ina Müller: NDR ist zurückhaltend

Die Mitarbeiter am Set hätten diese Neuerung am Dienstag bereits bestätigt. Der NDR selbst sei jedoch noch zurückhaltend: „Produktion und Set von ‚Inas Nacht‘ werden seit zwei Jahren immer sehr genau an die Erfordernisse der aktuellen Pandemie-Situation angepasst.“

+++ NDR-Recherche enthüllt geheime Chats! Das hier wird die AfD nicht gerne sehen +++

Weil man noch nicht sagen könne, wie die Covid-Situation Ende Juni 2022 sein werde, könne man sich noch nicht zu künftigen Produktionsbedingungen und daher auch noch nicht zu den Bauzäunen äußern.

---------------

Mehr News von Ina Müller und aus Hamburg:

---------------

Neun Folgen mit Ina Müller werden noch gedreht

Drei Folgen der neuen Staffel wurden bereits gedreht, offensichtlich mit Bauzaun. In Juni, Juli und August folgen aber insgesamt noch neun neue Aufzeichnungen.

Wenn alles klappt, können Ina Müller-Fans dann sogar hinter einem halbhohen Zaun live dabei sein. (fk)