Veröffentlicht inHamburg

Ina Müller: Olli Schulz und Marius Müller-Westernhagen bei „Inas Nacht“ – plötzlich wird’s richtig wild

Inas Müller Inas Nacht Westernhagen
Ina Müller und Marius Müller-Westernhagen bei "Inas Nacht". Foto: picture alliance/dpa/NDR/ARD

Für die Fans fühlte es sich wie eine Ewigkeit an, bis neue Folgen von „Inas Nacht“, der Late-Night-Show von Ina Müller, ausgestrahlt werden.

Am Donnerstag (28. Juli) war es dann endlich so weit und Ina Müller empfing wieder Gäste in ihrem Set in der Kult-Hafenkneipe „Zum Schnellfischposten“ in Hamburg. Und das waren keine Geringeren als Sänger Marius Müller-Westernhagen und Entertainer Olli Schulz.

Ina Müller: Ausgelassene Stimmung in erster Folge

Am Donnerstagabend (28. Juli) flimmerte die neue Folge über die Bildschirme. Zuvor mussten sich Fans lange mit alten Episoden begnügen. Auf Facebook machte sich unter sämtlichen Posts schon längst die Vorfreude breit.

Und auch Ina Müller selbst scheint die Zeit vor der Kamera wieder sehr genossen zu haben. Spätestens als Westernhagens Song „Lass uns leben“ gespielt wurde, wurde die Stimmung zwischen den Dreien deutlich ausgelassen.


Das ist Ina Müller:

  • Ina Müller wurde am 25. Juli 1965 in Köhlen (Landkreis Cuxhaven) geboren
  • Bekannt ist Ina Müller vor allem durch ihre Late-Night-Show „Inas Nacht“
  • Darüber hinaus ist Ina Müller als Sängerin, Musik-Kabarettistin und auch Buchautorin erfolgreich
  • Heute wohnt Ina Müller in einer schicken Wohnung in Hamburg-St.Georg
  • Seit mehreren Jahren ist Ina Müller mit dem 17 Jahre jüngeren Musiker Johannes Oerding liiert

Fröhlich trällerten Ina Müller und ihre Gäste Marius Müller-Westernhagen und Olli Schulz zu dem Song, zu dem sie noch einen Witz rissen. „Von wem ist der Song?“, fragt Westernhagen an Schulz gewandt. „Ich glaub Herbert Grönemeyer“, antwortet dieser und die Drei verfallen in schallendes Gelächter.

+++ Ina Müller: Erster Einblick in die neue Staffel macht klar – sie wird nicht jugendfrei! „Bei allen Pimmeleien“ +++

Ina Müller: „Inas Nacht“-Fans völlig begeistert

In den Kommentaren unter den Facebook-Beiträgen von „Inas Nacht“ zeigt sich das Fazit einiger Fans. Und das stellt sich als sehr positiv heraus. Jemand meint: „Ich fand die zwei Herren und Ina einfach super. Selbst der Marius konnte richtig ausgelassen sein und lachen, hätte ich nicht von ihm erwartet, habe viel gelacht.“

„‚Inas Nacht‘ ist immer klasse, aber diese Folge war legendär“, findet ein Fan. Die wilde Stimmung fiel auch einer Zuschauerin bei der Ausstrahlung auf: „Super Sendung, da hatte Ina ganz schön Stress, die Männer im Zaum zu halten…..“


Mehr News von Ina Müller:


Wer die Sendung verpasst hat oder nicht genug bekommen kann, hatte am Samstagabend nochmal die Gelegenheit, die neue Folge anzuschauen. Eine Zuschauerin, die das offenbar ausnutzt, meint in einem Kommentar: „…schaue ich mir doch glatt heute Abend nochmal an…war megalustig.“

>> Hier geht’s zu dem Ausschnitt mit dem stimmungsvollen Geträller auf Facebook.