Ina Müller: Kannst du verstehen, was sie hier vorträgt?

Ina Müller hat an einer Veranstaltung teilgenommen, die ihr viel bedeutet (Symbolbild)
Ina Müller hat an einer Veranstaltung teilgenommen, die ihr viel bedeutet (Symbolbild)
Foto: picture alliance / Jazzarchiv/Michi Reimers

Ina Müller ist ein echtes Nordlicht. Aufgewachsen ist sie auf einem Bauernhof im Landkreis Cuxhaven. Als die gelernte pharmazeutisch-technische Assistentin noch in einer Apotheke arbeitete, verbrachte sie einige Zeit auf Sylt. Heute lebt die Sängerin und Moderatorin in Hamburg.

Ina Müller ist mit Plattdeutsch aufgewachsen und pflegt die Sprache bis heute. Aktuell auf eine besondere Weise.

Ina Müller ist an Wettbewerb beteiligt

Unter dem Titel „Schreib etwas zum Thema ,Allens anners' (,Alles anders')"! wurde zu Beginn des Jahres zum 33. niederdeutschen „Vertell doch mal!“-Wettbewerb aufgerufen. Ein Wettbewerb, der das Herz aller Plattdeutsch-Fans höher schlagen lassen dürfte.

+++ Hamburg: Hochbahn führt Neuerung ein, manche meckern los – „Wie furchtbar“ +++

So viel sei schon mal gesagt: Ina Müller hat diesen Wettbewerb nicht gewonnen. Insgesamt wurden etwa 1.600 plattdeutsche Erzählungen eingesandt. Nun wurden die fünf besten Geschichten von einer Jury ausgesucht. Bis 6. Juni konnte man online den Gewinner wählen.

Bei der Gala zur Preisverleihung des Wettbewerbs war dieses Jahr auch Ina Müller als Vertell-Botschafterin dabei. Sie sang nicht nicht nur auf Plattdeutsch, sondern trug auch eine der Gewinner-Geschichten vor.

---------------

Das ist Ina Müller:

  • Ina Müller wurde am 25. Juli 1965 in Köhlen (Landkreis Cuxhaven) geboren
  • Bekannt ist Ina Müller vor allem durch ihre Late-Night-Show „Inas Nacht“
  • Darüber hinaus ist Ina Müller als Sängerin, Musik-Kabarettistin und auch Buchautorin erfolgreich
  • Heute wohnt Ina Müller in einer schicken Wohnung in Hamburg-St.Georg
  • Seit mehreren Jahren ist Ina Müller mit dem 17 Jahre jüngeren Musiker Johannes Oerding liiert

---------------

Sie las „De Överfall“. Es handelt sich dabei um eine amüsante Vampirgeschichte von der Elbe. Die Geschichte belegte den zweiten Platz. Ina Müller hatte bei dem Vortrag sichtlich Spaß. Das Video zur Veranstaltung findest du >>> hier. Kannst du verstehen, was die Sängerin hier vorträgt?

---------------

Weitere News zu Ina Müller:

---------------

In einem Interview berichtete Ina Müller, dass sie sich sehr freue, in diesem Jahr dabei gewesen zu sein. Seit Jahren habe sie sich das gewünscht. (gb)