Ina Müller besucht Tim Mälzer und Steffen Henssler und hat eine böse Vorahnung: „Möchte das nicht“

Nicht einmal für Ina Müller lassen Steffen Henssler und Tim Mälzer ihren Konkurrenzkampf ruhen.
Nicht einmal für Ina Müller lassen Steffen Henssler und Tim Mälzer ihren Konkurrenzkampf ruhen.
Foto: RTL / Hendrik Läders & picture alliance/dpa

„Mälzer und Henssler liefern ab“ heißt die neue Show von Tim Mälzer und Steffen Henssler, in der die beiden einen Lieferservice starten und nur anhand von bestimmten Hinweisen das perfekte Essen für die Kunden kreieren müssen. Auch die Prominenz lässt sich das nicht entgehen: In der ersten Folge schaut Ina Müller vorbei.

Und die hat Hunger mitgebracht. Doch das hält die Rivalen nicht von der gegenseitigen Sabotage ab. Tim Mälzer greif zu einem miesen Trick und löst damit bei Ina Müller eine böse Vorahnung aus.

Ina Müller auf Überraschungsbesuch

Während die zwei Gastronomen voll im Koch-Stress sind, stolziert die Moderatorin in das Lokal der beiden. Bevor sie zu Dreharbeiten in den „Schellfischposten“ fährt, wolle sie „kurz zu den beiden größten Cholerikern der Stadt“ kommen.

+++ Hamburg: SPD-Kandidat macht einen kleinen Fehler – das hat Konsequenzen für einen ganzen Stadtteil +++

Tim Mälzer freut sich besonders, die Moderatorin zu sehen. „Ich dreh durch“, ruft er verzückt, als er seine Bekannte erblickt. Sein Konkurrent scheint weniger begeistert. Vor allem, als es dann ans Bestellen geht.

Beide TV-Stars haben eine Tageskarte, auf der drei Gerichte zu Auswahl stehen. Tim Mälzer versucht die Moderatorin zu überreden, das Essen von Hensslers Karte auszuwählen. Das tut diese dann auch.

+++ Hamburg: In diesem Krankenhaus ist die Lage so schlimm, dass Rettungswagen keine Notfall-Patienten absetzen dürfen +++

Ina Müller bestellt von Steffen Henssler

Ina Müller ordert Spaghetti mit Lachs, was zusätzlichen Aufwand und Stress für Steffen Henssler bedeutet. „Wenn du in diesem Kochmodus bist und einer kommt rein, musst du höflich sein und quatschen, was schon total stört“, so der Hamburger.

---------------

Das ist Ina Müller:

  • Ina Müller wurde am 25. Juli 1965 in Köhlen (Landkreis Cuxhaven) geboren
  • Bekannt ist Ina Müller vor allem durch ihre Lfate-Night-Show „Inas Nacht“
  • Darüber hinaus ist Ina Müller als Sängerin, Musik-Kabarettistin und auch Buchautorin erfolgreich
  • Heute wohnt Ina Müller in einer schicken Wohnung in Hamburg-St.Georg
  • Seit mehreren Jahren ist Ina Müller mit dem 17 Jahre jüngeren Musiker Johannes Oerding liiert

---------------

Dann plötzlich auch noch ein weiteres Gericht kochen zu müssen, macht die Sache nicht einfacher. Tim Mälzer ist dabei auch keine große Hilfe, ganz im Gegenteil: Als Steffen Henssler sich kurz umdreht, haut sein Konkurrent ihm eine riesige Prise Salz ins Essen.

Ina Müller skeptisch vor dem Essen

„Was für ein Dreckssack“, schimpft Henssler, während Mälzer hämisch lacht. Ina Müller hingegen ist schon vor dem Essen enttäuscht: „Oh Mann“, seufzt sie. „Dann möchte ich das leider nicht“, stellt sie klar.

-------------

Mehr News von Steffen Henssler, Tim Mälzer, Ina Müller und co:

-------------

„Dann fang halt nochmal von vorne an“, schlägt der „Bullerei“-Chef Steffen Henssler vor. Doch Steffen Henssler hat ein Ass im Ärmel: Er rettet das Gericht mit Sahne. Mit einem Bier in der Hand beobachtet Ina Müller seine letzten Handgriffe. „Ich bin gespannt“, kündigt sie vor dem Essen an.

„Das ist sehr gut und gar nicht salzig“, lautet ihr erleichtertes Fazit. Na also! Nach dem Mahl will sie aufbrechen und fragt in typisch frecher Ina-Manier, ob sie denn eingeladen sei. Denn Geld habe sie sowieso nicht dabei.

Nun können sich beide Köche wieder voll und ganz auf ihre Hauptaufgabe konzentrieren: Das perfekte Gericht für ihre unbekannten Besteller zaubern. Wie es gelaufen ist, kannst du dir in voller Länge bei TV Now anschauen. (lh)