Jan Fedder: SIE verpassten die Trauerfeier und konnten jetzt endlich Abschied nehmen

Eine Gedenktafel vor dem Michel erinnert an Jan Fedder.
Eine Gedenktafel vor dem Michel erinnert an Jan Fedder.
Foto: IMAGO / Stephan Wallocha, IMAGO / Sven Simon (Montage MOIN.DE)

Am 14. Januar 2020 nahm Hamburg Abschied von Jan Fedder. Der geschätzte Volksschauspieler war am 30. Dezember 2019 verstorben.

Zwei, die an der Trauerfeier für Jan Fedder nicht teilnehmen konnten, waren Nick Wilder und Christine Mayn.

Jan Fedder: Minutenlang geschwiegen

Jetzt hat auch das Schauspieler-Ehepaar von Jan Fedder Abschied genommen.

+++ Jan Fedder: „Großstadtrevier“-Kollegin kommen bei dieser Erinnerung die Tränen – „Dass wir überhaupt die Chance hatten“ +++

Wie die „Bild-Zeitung“ berichtet, hätten die beiden vor der Fedder-Gedenktafel vor dem Michel gekniet und minutenlang geschwiegen.

„Wir haben es bislang nicht geschafft, es hat uns viel bedeutet. Wir konnten damals nicht zur Trauerfeier kommen, wir leben ja in den USA“, zitiert die „Bild“ Nick Wilder.

Das Ehepaar lebt im US-Bundesstaat Montana. Mayn und Wilder standen auch schon häufig gemeinsam vor der Kamera.

-----------------

Das war Jan Fedder:

  • Jan Fedder wurde am 14. Januar 1955 geboren.
  • Er wuchs in St. Pauli auf. Seine Eltern betrieben das Lokal „Zur Überseebrücke“, das direkt im Hamburger Hafen lag.
  • Schon mit 13 Jahren stand Jan Fedder zum ersten Mal vor der Kamera.
  • Immer wieder hat Jan Fedder norddeutsche Charaktere verkörpert. Berühmtheit erlangte er durch die Rolle des Revierleiters Dirk Matthies im „Großstadtrevier“. Fast 30 Jahre lange war er Teil der Serie.
  • Im Jahr 2000 heiratete er seine Frau Marion.
  • 2012 wurde bei ihm die Vorstufe eines Mundhöhlenkarzinoms festgestellt.
  • Fedder starb laut Witwe Marion am 30. Dezember 2019 „am plötzlichen Herztod“ in seiner Wohnung in Hamburg.

-----------------

Viele Zuschauer kennen die beiden aus dem „Traumschiff“. Wilder spielte rund zehn Jahre lang bis 2020 die Rolle des Bordarztes Dr. Wolf Sander. Das „Traumschiff“ verbindet das Paar auch mit Jan Fedder.

---------------

Mehr Promi-News aus Hamburg:

---------------

Der hatte im Jahr 2000 einen Gastauftritt auf dem „Traumschiff“. Christine Mayn spielte damals seine Frau. (kbm)