Judith Rakers kann nicht glauben, was ein Gast bei „3nach9“ berichtet – „Ich bin fassungslos“

Das ist Judith Rakers

Das ist Judith Rakers

Beschreibung anzeigen

Freitagabend war es endlich soweit. Zum ersten Mal dieses Jahr gab es wieder „3nach9“, wie immer mit den Moderatoren Giovanni di Lorenzo und Judith Rakers.

Judith Rakers tauscht eigentlich gerne das „Tagesschau“-Pult gegen den Talksow-Sessel. Aber sie konnte kaum glauben, was ein Gast in der Talkshow berichtete.

Judith Rakers begrüßt Intensivkrankenpfleger

Die beiden Moderatoren begrüßten bei der „Mutter aller Talkshows“ unter anderem die Sportlerin und zweifache Olympiasiegerin Katarina Witt. Außerdem sprachen sie mit dem Intensivkrankenpfleger Ricardo Lange. Als der seine aktuelle Situation beschrieb, war Judith Rakers auf einmal fassungslos.

---------------

Das ist Judith Rakers:

  • Judith Deborah Rakers wurde am 6. Januar 1976 in Paderborn geboren
  • Heute lebt Judith Rakers in Hamburg
  • Judith Rakers arbeitet als Journalistin, Fernsehmoderatorin und seit 2005 als Sprecherin der „Tagesschau“ in der ARD
  • Seit 2010 moderiert Judith Rakers neben Giovanni di Lorenzo die Talkshow „3nach9“
  • Judith Rakers ist passionierte Reiterin und hat zwei Pferde: Carlson und Sazou.
  • Im Oktober 2017 trennte sich Judith Rakers von ihrem langjährigen Ehemann Andreas Pfaff

---------------

Der Krankenpfleger arbeitet bereits seit 12 Jahren in dem Beruf. Seit der Pandemie wird er ständig an seine Grenzen gebracht. Er müsse sich um zu viele Patienten gleichzeitig kümmern, die sich alle in kritischen Zuständen befinden würden, berichtet er.

Er selbst redet von „körperlicher Schwerstarbeit“ und sagt, er müsse bis zu vier Patienten gleichzeitig betreuen. „Dann rennst du von Zimmer zu Zimmer“, um teils schwer übergewichtige Patienten nur zu zweit auf den Bauch zu drehen. Und statt eines Dankeschön warteten zuhause Hass-Nachrichten von Corona-Leugnern auf ihn.

Lange beschreibt, wie er tagtäglich über Monate hinweg die an Corona Verstorbenen in „schwarze Säcke“ packen müsse und zusätzlich zu dieser emotionalen Belastung Nachrichten erhalte, dass er nicht so „rumheulen“ solle und sich den falschen Beruf ausgesucht habe. „Wie würden Sie sich dann fühlen?“, fragt er Judith Rakers.

+++ Jan Fedder: Freunde und Angehörige versammeln sich am Hafen – dann wird es plötzlich emotional +++

Die sagt sofort: „Ich kann Ihnen sagen, wie ich mich fühle, wenn Sie das schon erzählen.“ Von der schlimmen Situation ist sie sichtlich getroffen. „Ich bin fassungslos!“, fasst sie dann wütend zusammen.

---------------

Das ist „3nach9“:

  • „3nach9“ ist die älteste laufende bundesdeutsche Fernseh-Talkshow
  • Die Sendung wird im Auftrag von Radio Bremen produziert
  • Sie läuft alle vier Wochen freitags von 22.00 bis 0.00 Uhr bei Radio Bremen TV
  • Das NDR Fernsehen, der HR und der RBB übertragen die Sendung ebenfalls
  • „3nach9“ wird seit 1989 von Giovanni di Lorenzo moderiert, seit 3. September 2010 gemeinsam mit Judith Rakers

---------------

Die Gewalt- und Morddrohungen von Corona-Leugnern zusammen mit den Kommentaren, dass der Intensivkrankenpfleger sich den falschen Beruf ausgesucht habe, machen Judith Rakers offensichtlich sprachlos.

Nicht nur Judith Rakers ist fassungslos

Auch die anderen Gäste bei „3nach9“ schüttelten entgeistert ihre Köpfe, als sie hörten, was Lange tagtäglich erlebt.

---------------

Mehr News zu Judith Rakers und aus Hamburg:

---------------

Wer mehr sehen und auch die anderen Gäste in der Talkshow erleben möchte, der kann sich die ganze Folge hier angucken. (fk)