Veröffentlicht inHamburg

NDR beschäftigt Reinigungskraft – die erlaubt sich krasse Dreistigkeit und fliegt raus!

Auf frischer Tat ertappt wurde eine Reinigungskraft des NDR Hamburgs.Jetzt folgen harte Konsequenzen für die Mitarbeiterin des NDR.NDR: Teurer Diebstahl mit KonsequenzenEine Reinigungskraft soll beim NDR in Hamburg elektronische Geräte im Wert von 39.000 Euro gestohlen haben. Aus den Büros des Senders in Hamburg-Lokstedt entwendete die 49-Jährige 136 iPhones, iPads und Laptops. +++ NDR: Jetzt […]

© IMAGO / Hanno Bode; IMAGO / Sven Simon

Das ist der NDR

Auf frischer Tat ertappt wurde eine Reinigungskraft des NDR Hamburgs.

Jetzt folgen harte Konsequenzen für die Mitarbeiterin des NDR.

NDR: Teurer Diebstahl mit Konsequenzen

Eine Reinigungskraft soll beim NDR in Hamburg elektronische Geräte im Wert von 39.000 Euro gestohlen haben. Aus den Büros des Senders in Hamburg-Lokstedt entwendete die 49-Jährige 136 iPhones, iPads und Laptops.

+++ NDR: Jetzt kommt’s raus! Krasse Hintergründe zu Wimmer-Aus +++

Die Geräte hat sie laut Mitteilung der Deutschen Presseagentur in ihrer Unterkunft gelagert, um sie schließlich weiterzuverkaufen. Ein Wachmann konnte die Reinigungskraft auf frischer Tat ertappen, als sie gerade fünf gestohlene Laptops in ihren Rucksack gepackt hatte.

+++ Hamburg: Ich war zwei Stunden beim Speed-Dating und habe eine extrem wichtige Lektion gelernt +++

NDR: Reinigungskraft vor Gericht

Die Anklagebehörde wirft der Reinigungskraft jetzt vier Fälle des gewerbsmäßigen Diebstahls vor.


Mehr News zum NDR:


Gegen die 49-Jährige findet am Dienstag nun ein Prozess vor dem Amtsgericht statt, teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag mit. (dpa/msk)

Markiert: