Veröffentlicht inNorddeutschland

NDR schickt Ex-Topmodel in ein gefährliches Land – was dann passiert, solltest du sehen

Das ist der NDR

In der NDR-Reihe „Abenteuer Mexiko“ erkundet Sara Nuru das Land Mexiko auf der Suche nach ungewöhnlichen und berührenden Geschichten. Sara Nuru war früher erfolgreich als Model unterwegs, gewann die vierte Staffel „Germany’s Next Topmodel“, bevor sie zu einer erfolgreichen Unternehmerin wurde.

Bei ihrer Reise mit dem NDR erkundet sie spannende Ecken Mexikos, in denen große Geschichten stecken, die viel mehr zeigen, als man von dem „gefährlichen“ Land denkt.

NDR: Eine abenteuerliche Reise durch Mexiko

Start der Reise ist Juchitán de Zaragoza, eine Stadt im Bundesstaat Oaxaca, direkt am Pazifik. Die Stadt ist auch als Hochburg der Muxes bekannt, das sogenannte dritte Geschlecht Mexikos. Muxes sind weder Mann noch Frau und leben hier im ländlichen und katholischen Mexiko inmitten großer Akzeptanz.

+++ NDR: Til Schweiger verrät pikantes Detail – ohne DAS verlässt er nie sein Haus +++

Acapulco in Mexiko. Foto: IMAGO / IP3press

+++ NDR: „Hallo Niedersachsen“ zeigt schlimme Entdeckungen an der Küste – „Besorgniserregend“ +++

Das Fest der Muxes ist ein Höhepunkt des Jahres, bei dem die ganze Stadt die Menschen mit ihrer besonderen sexuellen Identität feiert. Doch das ist nur der erste Blick – ganz so idyllisch und heiter, wie es scheint, ist es für die Muxes auch hier nicht, wie Sara Nuru in erschütternden Details erfährt.


Das ist der NDR:

  • Hinter dem NDR steckt der Norddeutsche Rundfunk
  • Der NDR ist seit 1954 Landesrundfunkanstalt für Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein
  • Zentralsitz des NDR ist in Hamburg
  • Mit seinem Programm deckt der NDR Fernsehen, Radio sowie Onlinedienste ab

Mit dem NDR durch das Land Mexiko

Im gleichen Bundesstaat aber einer anderen Stadt geht es weiter in die Bergstadt Tlahuitoltepec. Eine Kleinstadt, deren Menschen sich vor allem durch Musik miteinander verbunden fühlen. Sie trägt Leidenschaft und Lebensform in die ganze Stadt.

+++ Mecklenburg-Vorpommern: Kaum zu fassen, was Diebe hier stehlen – es ist fast überall zu sehen +++

Nicht ganz so fröhlich geht es bei den Kämpfen zu: Lucha Libre ist die mexikanische Spielart des Wrestling und hat in Mexiko einen Kultstatus. Sara Nuru ist mit einem ambitionierten Luchador über Tage in Mexiko City unterwegs und begleitet ihn.

Sara Nuru sucht mit dem NDR in Mexiko nach bewegenden und besonderen Geschichten. Foto: IMAGO / Future Image

Mehr vom NDR:


Was bei einer Mexiko-Reise auch nicht fehlen darf, ist Kaffee, denn der Kaffeeanbau hat in Mexiko eine lange Tradition. 17 Frauen, die Opfer häuslicher Gewalt wurden und es gemeinsam schafften, unabhängig und frei zu leben, haben eine faire Kaffeekooperative gegründet, über die Nuru mehr erfährt.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Und mit Frauenpower geht es auch zum letzten Halt: Die größte Frauendemonstration in Mexiko City. Eine spannende Reise, die der NDR begleitete und die in der ARD-Mediathek zu sehen ist.