Wetter in Hamburg: Jetzt wird es ungemütlich – und SO geht es zum Wochenbeginn weiter

Das Wetter in Hamburg weiß am Sonntag nicht zu begeistern.
Das Wetter in Hamburg weiß am Sonntag nicht zu begeistern.
Foto: imago images/Stephan Wallocha

In Hamburg und in Schleswig-Holstein merkt man am Wetter, dass mittlerweile September ist. Die dunkle Jahreszeit steht unmittelbar bevor, es ist kürzer hell.

Und auch der jetzige Sonntag verspricht leider nichts Gutes. Das Wetter in Hamburg wird langsam richtig kalt.

Besser als sein Ruf? So ist das Wetter in Hamburg wirklich
Besser als sein Ruf? So ist das Wetter in Hamburg wirklich

Wetter in Hamburg: So wird es am Sonntag

Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) gibt es am Sonntag ab und an Sonne und im Übrigen viele Quellwolken sowie von der Nordsee her Schauer bei kühlen 15 bis 17 Grad. Enttäuschend!

+++ Ina Müller brüllt ungläubig durch den Raum, als ihr Gast ein völlig irres Geheimnis verrät – „Das geht doch nicht!" +++

In der Nacht zum Montag ziehen an der See weitere Schauer auf. Im Binnenland kühlt es sich sogar auch acht Grad ab, auf den Inseln auf zwölf Grad.

Wetter in Hamburg: So wird es am Montag

Der Wochenstart dann wird nur geringfügig besser. Laut DWD gibt es am Montag überwiegend freundlichen Wechsel von Sonne und Wolken und kaum Schauer bei 17 bis 19 Grad.

--------------------

+++ Corona in Hamburg: Hier gibt's alle wichtigen News aus der Stadt +++

Mehr Infos zum Herbst

  • Astronomisch beginnt der Herbst mit der Tag-und-Nacht-Gleiche am 22. oder 23. September. Er endet dann mit der Wintersonnenwende am 21. oder 22. Dezember.
  • Der 1. September ist dagegen der meteorologische Herbstanfang. Für die Meteorologen endet die Jahreszeit am 30. November.
  • Die wichtigsten Feste im Herbst sind das Erntedankfest, Halloween, der Reformationstag, Allerheiligen und der Martinstag.
  • Das traditionelle Oktoberfest in München würde auch dazu gehören, fällt in diesem Jahr jedoch wegen Corona aus.

--------------------

In der Nacht zum Dienstag wird es zunehmend stark bewölkt und vor allem nördlich des Kanals ist mit Schauern zu rechnen. Temperaturrückgang auf zehn bis 13 Grad.

-------------

Mehr News aus Hamburg:

-------------

Wetter in Hamburg: So wird es am Dienstag

Die Aussichten für den Dienstag sind dann aber schon wieder leicht besser. Es ist zwar meist stark bewölkt und gibt einzelne Schauer, aber immerhin bei Höchstwerten von 18 bis 21 Grad.

In der Nacht zum Mittwoch lockert die Bewölkung auf. Die Tiefstwerte liegen bei 13 bis 16 Grad.

Was ist sonst noch so los in der Stadt am Wochenende? Der HSV überraschte am Samstag gegen Hertha BSC, mehr dazu >>> hier. Außerdem gibt es Verunsicherung wegen seltsamer Markierungen an Briefkästen. Mehr dazu >>> hier. (rg)