„3nach9“ macht krasse Ankündigung! SIE kommt jetzt in die Show

Das „3nach9“-Moderatorenduo Judith Rakers (rechts) und Giovanni di Lorenzo darf sich in der kommenden Sendung auf eine echte Ausnahmekünstlerin freuen.
Das „3nach9“-Moderatorenduo Judith Rakers (rechts) und Giovanni di Lorenzo darf sich in der kommenden Sendung auf eine echte Ausnahmekünstlerin freuen.
Foto: imago/Stefan Schmidbauer

„3nach9“ bezeichnet sich selbst als „die Mutter aller Talkshows“, denn sie ist eine der ältesten deutschen Talkshows. Hier waren chon so einige berühmte Persönlichkeiten zu Gast.

Nun haben die Macher von „3nach9“ eine besondere Besucherin angekündigt. In der Show am kommenden Freitag, 8. Oktober, werden die Moderatoren Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo einen berühmter Promi begrüßen dürfen.

„3nach9“: Eine Ausnahmekünstlerin ist zu Besuch

Die Rede ist von Sarah Connor, die mit nur 19 Jahren ihren ersten Plattenvertrag bekam. Die inzwischen 41-Jährige zählt zu den erfolgreichsten Sängerinnen Deutschlands und ist obendrauf noch vierfache Mutter.

+++ Ostsee: HIER soll an Schreckliches erinnert werden – doch die Pläne sorgen für Kritik +++

In ihrem neuen Album, welches Ende September erschien, verarbeitet die Ausnahmekünstlerin Erlebtes und thematisiert außerdem Tabus.

---------------

Das ist „3nach9“:

  • „3nach9“ ist die älteste laufende bundesdeutsche Fernseh-Talkshow
  • Die Sendung wird im Auftrag von Radio Bremen produziert
  • Sie läuft alle vier Wochen freitags von 22.00 bis 0.00 Uhr bei Radio Bremen TV
  • Das NDR Fernsehen, der HR und der RBB übertragen die Sendung ebenfalls
  • „3nach9“ wird seit 1989 von Giovanni di Lorenzo moderiert, seit 3. September 2010 gemeinsam mit Judith Rakers

---------------

Erst Anfang September waren eine Tochter der Sängerin und sie selbst an Corona erkrankt. Dank der Impfung habe sie aber nur leichte Symptome gehabt, schrieb sie auf Facebook. In Leipzig musste deshalb trotzdem eine Show abgesagt werden.

Vielleicht wird die vierfache Mutter in der Talkshow auch von ihrer Erfahrung mit Corona und der Quarantänezeit erzählen.

+++ Nordsee: Was ein Mann hier massenweise in seinem Haus hortet, könnte ihn jetzt ins Gefängnis bringen +++

Sicher ist, dass die Musikerin darüber redet, wie sie mit persönlichen Tiefpunkten umgeht und wie sie in schweren Zeiten trotzdem noch Kraft tankt.

„3nach9“ begrüßt außerdem ein junges Talent!

Außerdem zu Gast ist unteranderem einer der jüngsten Comedians Deutschlands: Carl Josef. Im September bekam er seine eigene Fernsehsendung im Ersten. Bei „3nach9“ verrät er nun, worum es darin geht.

---------------

Mehr News von „3nach9“ und zu norddeutschen Promis:

---------------

Wer jetzt gespannt auf die Talkshow ist, kann die Sendung als Talk im Ersten sogar schon kommenden Dienstag um 22.50 Uhr sehen. (fk)