Veröffentlicht inNorddeutschland

Aida dreht an der Preis-Schraube – ausgerechnet das Wichtigste wird teurer

Aida erhöht offenbar (wieder) seine Preise, wie Reisende berichten. Die Meinungen zu diesem Schritt sind gespalten.

Aida
u00a9 IMAGO / Martin Wagner

Aida: Fünf spannende Fakten über den Kreuzfahrt-Riesen

Kreuzfahrten sind bei Passagieren beliebt, da sie einen Rundum-Sorglos-Urlaub bieten. Einer der bekanntesten Kreuzfahrt-Anbieter ist Aida Cruises. Wir präsentieren Dir die fünf spannendsten Fakten über den Kreuzfahrt-Riesen.

Ob Skandinavien, Kanaren oder Karibik – mit dem Kreuzfahrt-Riese Aida geht es für die Passagiere an die schönsten Orte dieser Welt. Und um die Reisen zu diesen traumhaften Orten unvergesslich zu machen, bietet das Unternehmen seinen Gästen an Board so einiges.

Jede Menge Entertainment, Gym, Pool, mehrere Restaurants und verschiedenste Drinks sowie vieles mehr sorgen dafür, dass sich jeder pudelwohl fühlt und keine Langeweile aufkommt. Und genau dafür greifen viele Passagiere auch teils tief in die Tasche. In Zukunft könnte die Aida-Kreuzfahrt für so manchen sogar noch teurer werden.

Aida: Diese Preise sollen offenbar angehoben werden

Für Kreuzfahrt-Fans gibt es nichts Schöneres, als ein Schiff zu betreten, allen Kummer über Board zu werfen und die Seele irgendwo weit draußen auf dem Meer baumeln zu lassen. Das wissen auch die Unternehmen rund um Aida und Co. zu gut. Kein Wunder also, dass das Business rund um Kreuzfahrten schon seit vielen Jahren gewaltig boomt.

Und obwohl die Preise für den meist nicht gerade günstigen Urlaub auf einem der gigantischen Schiffe in letzter Zeit nochmal gestiegen sind, gönnen sich viel das Abenteuer auf den Meeren dieser Welt. Zumindest noch. Denn bei einem der Anbieter, Aida, steht offenbar eine Preiserhöhung kurz bevor. Es geht um die Getränkepakete.

+++ Aida: Nerviges Verbot! Jetzt gibt es Erleichterung – mit einem teuren Haken +++

So reagieren die Aida-Passagiere auf die neuen Preise

Bei Facebook berichten mehrere User, dass ab dem 1. Mai 2024 wohl die Preise für diese angehoben werden. Wie das konkret aussieht, zeigt eine Frau anhand des Beispiels ihrer Reise auf. Demnach würde das Getränkepaket light dann statt 12,90 Euro 15,90 Euro kosten. Das Paket Aida Comfort kostet somit nicht mehr 24,90 Euro, sondern 26,90 Euro und das Paket Aida Comfort Deluxe statt 34,90 Euro 39,90 Euro.

Neue Preise, die bei den Aida-Gästen nicht gerade auf Begeisterung stoßen. Einige merken an, dass man für das Geld einiges trinken muss, dass es sich lohnt. Andere stellen die Vermutung an, dass auch die Preise für die einzelnen Getränke, aber auch All-Inclusive Tarife steigen könnten. Mehrere User sind sich zudem einig, dass Aida zu teuer sei und man lieber mit der Konkurrenz reisen sollte.


Mehr zum Thema:


Zu den kritischen Stimmen, finden sich bei Facebook auch jede Menge Kommentare, die den Ärger um die Erhöhung der Preise der Getränkepakete bei Aida nicht verstehen können. Besonders mit Blick auf die Inflation und dem Umstand, dass überall alles teurer wird, können viele nicht verstehen, warum Aida diesen Schritt nicht auch gehen sollte.

Am Ende liegt es in der Hand jedes einzelnen, was man bereit ist für die Getränke an Board eines Aida-Schiffs zu bezahlen. Neben den Getränkepaketen gibt es ja beispielsweise auch die Option Getränke einzeln zu bezahlen oder einen All-Inclusive Tarif zu buchen.

+++ Aida und „Mein Schiff“: Gefahr lauert bei der Anreise! Du solltest sie kennen +++