Veröffentlicht inNorddeutschland

Aida verhängt schärfere Regeln – wer sie missachtet, darf bald nicht mehr an Bord

Während der Hochphase der Corona-Pandemie stellten Aida, „Mein Schiff“ und Co jede Menge verschiedener Regeln auf. Diese wurden immer wieder angepasst und dann zunehmend gelockert. Nun könnten auf der Flotte von Aida allerdings viele Regeln wieder zurückkehren. Aida: Das gilt schon bald an Bord Die Reederei teilteam Montag (8. August) mit, dass für alle Reisen […]

Aida

Aida ging aus der „Deutsche Seereederei“ hervor, einem volkseigenen Betrieb im Feriendienst der DDR. 1996 ging das erste Aida-Clubschiff auf Reise, aktuell besteht die Flotte aus 13 Schiffen. Der Firmensitz von Aida ist in Rostock, die Schiffe fahren unter italienischer Flagge, Aida gehört zum italienischen Unternehmen Costa Crociere. Alle Infos und aktuelle Aida-News findest du hier.