Aida und „Mein Schiff“ begegnen sich – dann gibt's Krach und alle laufen zum Balkon

Kreuzfahrt: Diese Haushalts-Gegenstände sind an Bord verboten

Kreuzfahrt: Diese Haushalts-Gegenstände sind an Bord verboten

Beschreibung anzeigen

Kreuzfahrer auf der „Aida Perla“ und der „Mein Schiff 1“ haben einen unvergesslichen Moment erlebt.

Als die beiden Kreuzfahrtschiffe sich im Geiranger Fjord in Norwegen begegneten, gab es Krach. Nicht nur die Kapitäne von „Mein Schiff“ und „Aida“ sorgten für Lärm, sondern auch Gäste.

Aida und „Mein Schiff“: Dieser Moment lässt die Herzen der Kreuzfahrer schneller schlagen

Eine Aufnahme von der „Aida Perla“ und der „Mein Schiff 1“ macht aktuell online die Runde und sorgt für Gänsehaut bei den Menschen.

+++ „Mein Schiff“: Nächster Hammer! Die Flotte bekommt Zuwachs – und nicht nur das +++

Auf dem Video ist zu sehen, wie sich die Passagiere von beiden Dampfern begrüßen – dieses Mal auf besondere Art und Weise. Denn die Aufnahmen wurde mit Drohnen und aus der Kapitäns-Kabine der „Mein Schiff 1“ gefertigt.

+++ Ostsee und Nordsee: Betriebe geraten trotz Urlauberansturm in Not – und ziehen Konsequenzen +++

---------------

Daten und Fakten zu Aida:

  • Aida ging aus der „Deutsche Seereederei“ hervor, einem volkseigenen Betrieb im Feriendienst der DDR
  • Nach der Wende beschloss das Unternehmen, Kreuzfahrtschiffe nach amerikanischem Vorbild zu bauen
  • Damit sollte das Prinzip eines Cluburlaubs auf die Kreuzfahrtreise übertragen werden
  • 1996 ging das erste Aida-Clubschiff auf Reise, derzeit (Stand 2022) besteht die Flotte aus 14 Schiffen
  • 15.000 Menschen aus 50 Ländern arbeiten für Aida, davon 13.500 an Bord der Schiffe
  • Der Firmensitz von Aida ist in Rostock, die Reederei hat ihren Sitz in Hamburg
  • Die Schiffe fahren unter italienischer Flagge, Aida gehört zum italienischen Unternehmen Costa Crociere
  • Das Merkmal der Aida-Schiffe ist der Kussmund am Bug

---------------

Aida und „Mein Schiff“-Gäste schreien und winken

Der besondere Moment lässt die Herzen aller Kreuzfahrt-Liebhaber schneller schlagen. Offenbar hat sich „Mein Schiff“-Kapitän Jan Fortun für die Begegnung vorbereitet. Im Video ist zu sehen, wie er die „Aida Perla“ erwartet. Als er sie sieht, freut er sich riesig und fängt an zu hupen.

+++ „Mein Schiff“: Kreuzfahrer kritisiert neuen Dampfer – was Tui ihm antwortet, macht es nicht besser +++

Die Passagiere sorgen ebenfalls für Krach, indem sie von ihren Balkonen die anderen Kreuzfahrer begrüßen, dabei laut schreien und mit weißen Handtüchern winken. Ebenso winken Gäste auf der „Aida Perla“ und grüßen zurück.

---------------

Mehr News zu Aida:

---------------

In einer Facebook-Gruppe für Aida-Liebhaber teilt ein Mann seine Aufnahme aus der „Mein Schiff 1“. Auf dem Video ist zu sehen, wie die Passagiere „Ahoi“ schreien. Wir haben Kommentare für dich zusammengefasst:

  • „Was für ein toller Moment.“
  • „Mega cool.“
  • „Gänsehaut pur.“
  • „Pipi in den Augen.“
  • „Da ist ja mal Stimmung. Sonst ist es immer sehr kühl, wenn 'Mein Schiff' und Aida sich treffen.“

+++ Aida: Passagiere in Sorge – droht ein Urlaubs-Fiasko? +++

(mae)