Fehmarn: Was Menschen hier am Strand der Ostsee tun, ist ziemlich verrückt

Fehmarn: So schön ist die Sonneninsel

Fehmarn: So schön ist die Sonneninsel

Fehmarn ist die drittgrößte Insel Deutschlands. Die Ostseeinsel liegt in Schleswig-Holstein und ist ein beliebtes Reiseziel für Urlauber. Mit Lübeck und Kiel liegen zwei Großstädte zirka eine Autostunde entfernt.

Beschreibung anzeigen

Hurra, endlich wieder einmal – das haben sich viele Menschen auf der Ostsee-Insel Fehmarn in Schleswig-Holstein gedacht. Es gab einen Grund zum Feiern.

Dank der hohen Impfquote auf Fehmarn kehrte zum Jahresbeginn eine beliebtes Event zurück. Eines, das auf viele Menschen eher abschreckend wirkt.

Fehmarn: Beliebte Tradition findet wieder statt

In Burgtiefe fand am Sonntag, den 2. Januar, das traditionelle Anbaden der Landjugend Fehmarn statt.

Die Teilnehmer sprangen dabei in Badehose oder in lustiger Verkleidung bei winterlich kalten Temperaturen in die Ostsee. Da muss man schon hart im Nehmen sein.

+++ Fehmarn: Irre Szenen am Strand! Was Menschen hier machen, schreckt viele ab +++

---------------

Das ist die Ostsee:

  • auch Baltisches Meer genannt
  • die Ostsee ist das größte Brackwassermeer der Erde
  • die Fläche beträgt 412.500 Quadratkilometer
  • sie ist bis zu 459 Meter tief

---------------

+++ Sylt: Ärger und Frust auf der Insel-Bahnstrecke – und das wird sich so schnell nicht ändern +++

Die Teilnahme war kostenlos. Auch diese Veranstaltung fand wie so viele andere unter 2G-Regeln statt.

-------------------

Das ist Fehmarn:

  • Fehmarn ist nach Rügen und Usedom die drittgrößte Insel Deutschlands
  • Es ist die einzige Ostsee-Insel Schleswig-Holsteins
  • Die Fehmarnsundbrücke, die Fehmarn mit dem Festland verbindet, ist 963 Meter lang
  • Fehmarn zählt rund 12.600 Einwohner
  • Auf der Insel gibt es vier Naturschutzgebiete
  • Der 17,6 Kilometer lange Fehmarnbelttunnel soll Fehmarn mit der dänischen Insel Lolland verbinden; die Eröffnung ist für 2029 geplant

-------------------

Die Teilnehmer wurden gebeten ihren Impfnachweis sowie ihren Ausweis vorzuliegen. Die Zuschauer am Strand mussten sich an die Abstände halten und eine Maske tragen.

-------------------

Mehr News von Fehmarn und der Ostsee:

-------------------

Auf Bildern in den sozialen Netzwerken ist zu sehen, wie sich die dick eingepackten Zuschauer mit Schals und Mützen in Burgtiefe versammelten, während die mutigen sich spärlich bekleidet ins Meer stürzten. (mae)