Veröffentlicht inNorddeutschland

Flensburg: Mann schaut aus dem Fenster und kann nicht fassen, was er sieht – „Anzeige ist raus“

Nordsee vs. Ostsee: Das unterscheidet beide voneinander

Was sind die Unterschiede zwischen Nord- und Ostsee?

Was ein Mann vor seinem Fenster in Flensburg gesehen hat, kann er einfach nicht fassen. Doch immerhin ist jetzt geklärt, wer seine Rosen klaut…

Die irre Begegnung hat er in einer Flensburg-Gruppe bei Facebook geteilt und damit für gute Stimmung gesorgt.

Flensburg: „Der Rosendieb erwischt“

In dem Video, das der Mann geteilt hat, ist ein Rehbock zu sehen. Der steht nicht etwa auf einer Wiese oder im Wald, wo sich wohl jeder freuen, aber nicht weiter wundern dürfte, wenn er mal einen sieht.

+++ Ostsee und Nordsee: Deutsche Post stellt besonderen Service ein – Urlauber sind enttäuscht +++

Dieser Rehbock steht in einem Garten und verköstigt sich an den Pflanzen dort. „Der Rosendieb erwischt“, heißt es zu dem Video.

Das kommt bei den anderen Gruppenmitgliedern gut an. Hier ein paar der Kommentare:

  • „Schmeckt aber auch gut“
  • „Guten Hunger!“
  • „Da kann man ja nicht böse sein.“
  • „Eine sehr schöne Aufnahme von dem süßen Dieb“
  • „Zauberhaft“
  • „Lass ihn doch!“

Die Nachsicht mit dem Rosendieb ist groß.

————–

Das ist Flensburg:

  • Die kreisfreie Stadt Flensburg ist nach Kiel und Lübeck die drittgrößte Stadt im Bundesland Schleswig-Holstein
  • Flensburg liegt am Ende der Flensburger Förde, dem westlichsten Punkt der Ostsee, und an der nördlichen Grenze der Halbinsel Angeln
  • Die Hafenstadt gliedert sich in 13 Stadtteile und 38 statistische Bezirke
  • In Flensburg leben rund 90.000 Einwohner (Stand: Dezember 2019)
  • Die Stadt liegt direkt an der dänischen Grenze und galt lange Zeit als Zentrum der dänischen Minderheit. Heute leben rund 2.300 Dänen in Flensburg (Stand: Dezember 2019)
  • Bundesweit bekannt ist die Stadt vor allem durch die vom Kraftfahrt-Bundesamt gespeicherten „Punkte in Flensburg“

————–

Jemand fragt zum Scherz in den Kommentaren: „Anzeige ist raus?“ Woraufhin der Verfasser des Beitrags mit einem Tränen lachenden Emoji und einem Daumen hoch reagiert.

———————————-

Mehr News aus Flensburg und dem Norden:

———————————-

Doch diesem Dieb kann man nun wirklich nicht böse sein. (kbm)