Lübeck: Mann freut sich auf den Sommer – was er erlebt, schockt viele Menschen

Alles andere als Sommer, was ein Mann hier in Lübeck erlebt (Symbolbild)!
Alles andere als Sommer, was ein Mann hier in Lübeck erlebt (Symbolbild)!
Foto: imago images/Agentur 54 Grad

In den letzten Wochen erlebten die Einwohner von Lübeck und dem restlichen Norden zwischenzeitig sonnige Tage mit bis zu 28 Grad.

Das hieß für viele Menschen in Lübeck schon früh im Jahr: Der Sommer steht vor der Tür. Doch was ein Mann in dieser Woche fotografierte, ist (eigentlich) genau das Gegenteil.

Lübeck: Steht der Sommer vor der Tür oder der Winter?

Anfang Juni soll das Wetter langsam sommerlich sein, doch in Lübeck war es anders. Der Lübecker verließ sein Zuhause, was er danach sah, kündete eher den Winter an und nicht den Sommer.

Er teilte die Aufnahme in einer Facebook-Gruppe für Einwohner aus Lübeck. Darauf zu sehen sind viel Hagel und Gewitter, was für viele Gruppenmitglieder wie winterlicher Schnee aussieht. Da die Außentemperaturen allerdings deutlich im zweistelligen Bereich lagen, war Schneefall in dieser Woche unmöglich.

+++ Norderstedt: Dieser Laden steht kurz vor dem Ende – das bringt die Stadt in Aufruhr +++

-----------------------

Das ist Lübeck:

  • Flächenmäßig ist Lübeck die größte Stadt Schleswig-Holsteins
  • Das geschlossene Stadtbild wurde 1987 von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt
  • Die Hansestadt zählt 1800 denkmalgeschützte Gebäude
  • Lübeck zählt rund 220.000 Einwohner

-----------------------

+++ Schwerin: Mann parkt sein Auto – was er darin zurücklässt, bringt ihm eine Anzeige ein +++

„Das Gewitter war heute heftig. Ich hatte voll Angst“, schreibt der Mann unter die Fotos. Eine Frau antwortet: „Auf deinen Bildern sieht das sehr nach Schnee aus. Auf der Travemünder Allee war es Höhe Israelsdorf auch plötzlich alles weiß. Das sah allerdings eher schaumig aus. Als hätte da einer Seife auf der Fahrbahn verteilt.“

Hier eine Auswahl der Kommentare:

  • „Es war heftig.“
  • „Irre.“
  • „Zeit für Winterreifen.“
  • „Schneeee?“

-----------------------

Mehr News aus Lübeck:

-----------------------

Auch etwas weiter entfernt in Mecklenburg-Vorpommern kam es in dieser Woche zu spektakulären Wetter-Szenen. >>> Hier mehr dazu. (mae)