Manuela Schwesig: An diese Zahlen kommt sie nicht ran – ER holte das beste Ergebnis in MV

Till Backhaus, Landwirtschaftsminister von MV, und Ministerpräsidentin Manuela Schwesig freuen sich über den Sieg der SPD bei der Landtagswahl.
Till Backhaus, Landwirtschaftsminister von MV, und Ministerpräsidentin Manuela Schwesig freuen sich über den Sieg der SPD bei der Landtagswahl.
Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Jens Büttner, picture alliance/dpa | Britta Pedersen (Montage MOIN.DE)

Für Manuela Schwesig war es ein fulminanter Sieg bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern (MV). Fast 40 Prozent der Stimmen holte die SPD. Manuela Schwesig hat jetzt gleich mehrere Optionen für eine Koalition.

Doch auch wenn die amtierende Ministerpräsidentin Manuela Schwesig die klare Siegerin der Landtagswahl in MV ist, gibt es einen Politiker, der offenbar noch beliebter ist bei den Wählerinnen und Wählern im Nordosten.

Manuela Schwesig landet auf Platz 2

Till Backhaus (SPD) holte so viele Stimmen wie kein anderer Kandidat bei der Landtagswahl in MV. Der Landwirtschaftsminister und dienstälteste Minister Deutschlands erhielt 51,5 Prozent der Erststimmen.

+++ Ostsee: Diese Tiere bedrohen jetzt eine ganze Region – „Dieses Jahr über 100 gefangen“ +++

In keinem anderen Wahlkreis kam ein Kandidat oder eine Kandidatin bei der Landtagswahl auf mehr als die Hälfte der Stimmen.

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig sicherte sich in ihrem Wahlkreis 46,4 Prozent der Stimmen. Sie kommt damit auf Platz 2 der besten Erststimmen-Ergebnisse.

---------------

Das ist Manuela Schwesig:

  • Manuela Schwesig wurde am 23. Mai 1974 in Frankfurt (Oder) geboren
  • Aufgewachsen ist sie in Seelow in der DDR auf
  • Sie gehört seit 2003 dem Vorstand des SPD-Kreisverbands Schwerin an und seit 2005 dem Vorstand der SPD Mecklenburg-Vorpommern
  • von 2008 bis 2013 war sie Landesministerin in Mecklenburg-Vorpommern und von 2013 bis 2017 Bundesfamilienministerin unter Angela Merkel
  • seit dem 4. Juli 2017 ist Schwesig Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern und Vorsitzende der SPD Mecklenburg-Vorpommern
  • In beiden Ämtern ist sie die Nachfolgerin von Erwin Sellering

---------------

Till Backhaus, Jahrgang 1959, ist seit 22 Jahren durchgehend Minister. Womöglich auch schon bald in Berlin? Der „Nordkurier“ hat Backhaus gefragt, was Olaf Scholz sagen würde, wenn der ihn anriefe.

-------------------------------

Mehr News zu Manuela Schwesig:

-------------------------------

Seine Antwort: „Olaf, wir müssen in Ruhe miteinander reden.” Einen Wechsel auszuschließen, klingt anders... (kbm)