Veröffentlicht inNorddeutschland

Mecklenburg-Vorpommern: Kleiner Junge findet Schlüssel von verschlossenem Fenster in Hochhaus – dann folgt das Drama

Mecklenburg-Vorpommern.jpg
In Mecklenburg-Vorpommern spielte ein Junge am offenen Fenster... Foto: imago images/Shotshop

Drama in Mecklenburg-Vorpommern – aber mit gutem Ausgang!

Ein siebenjähriger Junge hat einen Sturz aus einem Mehrfamilienhaus in Rostock aus fast zehn Metern Höhe überlebt. Beim Spielen am offenen Fenster mit seiner drei Jahre älteren Schwester verlor der Junge am Samstagabend das Gleichgewicht und fiel auf den Rasen im Hinterhof, wie die Polizei mitteilte.

Mecklenburg-Vorpommern: Junge verletzt sich schwer

Seine Verletzungen waren schwer, aber nicht lebensgefährlich. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

+++ Schleswig-Holstein: Schüsse in beliebter Einkaufsstraße – Polizei im Großeinsatz +++

Die Eltern waren nicht zu Hause, hatten die Fenster verschlossen und den Schlüssel versteckt. Die zu Hause gebliebenen Kinder fanden den Schlüssel aber….

Glück im Unglück! (jds)

———————————–

MOIN.DE ist das neue Newsportal für Hamburg und den Norden. Wer wir sind und was wir vorhaben – hier weiterlesen >>

Und wie findest du MOIN.DE? Schreib uns deine Meinung – klipp & klar an moin@moin.de!

Hier findest du uns bei Facebook >>

Und hier auf Instagram >>

———————————–