Veröffentlicht inNorddeutschland

„Mein Schiff“: Kapitän an Bord wendet sich an die Kreuzfahrt-Urlauber – „Unser Lieblingskapitän“

Kreuzfahrt: Diese Haushalts-Gegenstände sind an Bord verboten

Bei Tui Cruises gibt es etwas zu feiern. Gleich mehrere Gründe geben der Reederei Anlass, die Korken auf der „Mein Schiff“-Flotte knallen zu lassen.

Denn sehr zur Freude langjähriger Gäste kehrte erst vor wenigen Tagen Andreas Greulich zurück zu „Mein Schiff“. Der beliebte Kapitän war bereits zuvor einige Jahre für die Reederei tätig. Nach einem kurzen Ausflug auf die „MS Europa“ ging es schon nach wenigen Monaten wieder zurück zur Wohlfühl-Flotte (MOIN.DE berichtete). Als eine seiner ersten Amtshandlungen wird dem Kapitän direkt eine besondere Ehre zu Teil.

„Mein Schiff 5“ hat einen Grund zur Freude

Im adriatischen Teil des Mittemeeres sei die „Mein Schiff 5“ aktuell unterwegs, und von dort schickt der Kapitän exklusive Geburtstagsgrüße. „Die Besatzung, der Kapitän und natürlich auch sie, liebe Gäste, wünschen unserem Schiff alles Gute zum Geburtstag. Happy Birthday.“

Am 15. Juli 2016 wurde die „Mein Schiff 5“ im Hafen von Lübeck Travemünde feierlich getauft. Als prominenter Ehrengast durfte Sängerin Lena Meyer-Landrut auf der Beach Party eine exklusive Show für die Gäste performen. Nicht nur Tui Cruises erinnert sich an diese Zeit zurück. Der Geburtstag lässt auch viele ehemalige Mitreinsende des Schiffs in Erinnerungen schwelgen.

+++ Aida: Krass, wie weit die Liebe dieses Kreuzfahrt-Fans zur Reederei geht +++

Kapitän Andreas Greulich zu seinen Zeiten auf der „MS Deutschland“.
Kapitän Andreas Greulich zu seinen Zeiten auf der „MS Deutschland“.
Foto: IMAGO / Lars Berg

—————

Daten und Fakten zu „Mein Schiff“:

  • Insgesamt sieben Kreuzfahrtdampfer zählen zur „Mein Schiff“-Flotte der Reederei Tui Cruises
  • Die gesamte „Mein Schiff“-Flotte fährt unter der Flagge von Malta, daher gibt es auch keine Umsatzsteuer an Bord
  • Die Reederei hat ihren Firmensitz in Hamburg
  • Bis voraussichtlich 2026 sollen drei neue „Mein-Schiff“-Kreuzer gebaut werden
  • Insgesamt ca. 6.980 Besatzungsmitglieder sind an Bord der Schiffe für Tui Cruises im Einsatz

—————

+++ Aida, „Mein Schiff“ und Co.: Kreuzfahrt-Urlauber wenden diesen irren Trick in Kabine an – „Wofür denn?“ +++

„Happy Birthday! Wir haben die Taufe live miterlebt, sind dann am am 19.12.2016 auf Barbados an Bord gegangen und haben dort ein tolles Weihnachtsfest und Sylvester in der Karibik erlebt“, schreibt ein begeisterter Kreuzfahrer unter dem Video des Kapitäns auf Facebook.

„Mein Schiff“: Der Kapitän stiehlt dem Geburtstags-Dampfer die Show

Ein Mann berichtet von seinem persönlichen Highlight auf dem Schiff: „Meine Frau und ich waren 2018 mit der MS5 in Spitzbergen. Wir sind bis zum Gletscher gefahren. Dort hat sie der Kapitän dreimal um die eigene Achse drehen lassen, damit jeder von seinem Balkon aus den Gletscher sehen konnte. Das war unser MS5-Erlebnis!“

Neben der Freude über den Geburtstag des Schiffes sind die Urlauber in den Kommentaren aber ebenso froh, ihren Lieblings-Kapitän zurückzuhaben.

—————

Mehr News zu „Mein Schiff“:

—————

„Da ist er wieder, unser Lieblingskapitän und gleich wieder für alle da“, schreibt eine Frau.

„Schön, dass Sie wieder an Bord der Flotte sind Kapitän Greulich!“, freut sich eine andere. (kl)