„Mein Schiff“: Unglaublich! Passagiere halten DIESES Erlebnis auf Video fest

Kreuzfahrt: Diese Haushalts-Gegenstände sind an Bord verboten

Kreuzfahrt: Diese Haushalts-Gegenstände sind an Bord verboten

Beschreibung anzeigen

Inzwischen können die Dampfer von „Mein Schiff wieder an mehr Häfen anlegen und mehr Ausflüge anbieten. Doch noch vor einigen Monaten waren nur Blaue Reisen möglich.

Auf einer dieser Kreuzfahrten, mit der „Mein Schiff 2“, waren auch Corinna und Robert mit ihrem Sohn Henry an Bord. Bei einem Ausflug vor Teneriffa haben sie eindrucksvolle Szenen geflimt.

„Mein Schiff“: Nicht die erste Kreuzfahrt nach Teneriffa

Nachdem Corinna, Robert und Henry inzwischen bereits zum dritten Mal auf der größten kanarischen Insel waren, entschieden sie sich für die „Wale Watching“-Tour mit dem Katamaran. Das wollten sie bereits in der Vergangenheit machen, doch damals sei er ausgebucht gewesen.

+++ Nordsee-Doku im TV zu sehen: Zuschauer sind genervt von Moderatorin – „Voll daneben“ +++

„Jetzt hatten wir die Chance den Ausflug zu machen“, erzählt Robert. Er betont: „Das ist keine Wal- und Delfinjagd, sondern die fahren ganz vorsichtig.“ Das Pärchen will die Zuschauer in ihrem Youtube-Video mit auf die Katamaranfahrt auf den Nordatlantik nehmen.

„Mein Schiff 2“-Passagiere Corinna und Robert beim „Wale Watching“

Als das Boot dann irgendwann auf dem Meer anhält, kommt es zu unglaublichen Szenen: In einer Sequenz tauchen plötzlich jede Menge Delfine auf. In einer anderen sind eine Vielzahl von Walen zu sehen.

---------------

Daten und Fakten zu „Mein Schiff“:

  • Insgesamt sieben Kreuzfahrtdampfer zählen zur „Mein Schiff“-Flotte der Reederei Tui Cruises
  • Die gesamte „Mein Schiff“-Flotte fährt unter der Flagge von Malta, daher gibt es auch keine Umsatzsteuer an Bord
  • Die Reederei hat ihren Firmensitz in Hamburg
  • Bis voraussichtlich 2026 sollen drei neue „Mein-Schiff“-Kreuzer gebaut werden
  • Insgesamt ca. 6.980 Besatzungsmitglieder sind an Bord der Schiffe für Tui Cruises im Einsatz

---------------

+++ Norderney: Mann verbringt Flitterwochen auf der Insel – wenige Tage später folgt der Schock +++

„Mein Schiff“-Passagiere sehen eine Vielzahl von Delfinen und Walen

Corinna spricht in die Kamera: „Keine Sorge, es ist keine Jagd. Es ist alles total ruhig und entspannt. Die Wale kommen von ganz alleine hoch“, sagt sie. Robert gelingt sogar eine ziemlich gute Nahaufnahme von einem der Tiere.

In einer späteren Szene gehen die „Mein Schiff“-Passagiere dann sogar im Meer baden. Corinna zögert zunächst, traut sich dann aber doch.

---------------

Mehr News zu „Mein Schiff“ und Kreuzfahrten:

---------------

Der Kapitän des Katamaran wirft in einer Szene sogar Futter ins Wasser, sodass eine Vielzahl von kleinen Fischen an die Oberfläche schwimmen.

+++ Linda Zervakis hat etwas zu verkünden! „Bitte keine Panik schieben“ +++

Die Mutter erzählt anschließend stolz: „Mich hat ein Fisch am Fuß geküsst.“ Ein ziemlich ereignisreicher Tag also für die Familie!

Aida-Kunde will nur noch „Mein Schiff“ fahren

Unglaublich findet auch ein Mann, der Ende letzten Jahres eine Kreuzfahrt mit Aida gemacht hat. Aufgrund der Erfahrungen will er jetzt nur noch „Mein Schiff“ fahren. Was passiert ist, erfährst du >> hier! (mk)