Nordsee-Urlauberin kommt zuhause an und bekommt einen Schreck! „Alle weg“

Ihr Urlaub an der Nordsee endete für eine Frau mit einem großen Schreck (Symbolbild).
Ihr Urlaub an der Nordsee endete für eine Frau mit einem großen Schreck (Symbolbild).
Foto: IMAGO / Westend61

Für eine Frau aus Kassel endete der Urlaub an der Nordsee mit einem großen Schreck. Einem Gefühl, das viele von uns kennen. Was ist passiert?

Nach der Heimfahrt aus Büsum sucht die Urlauberin verzweifelt nach ihrem Handy. Darauf befinden sich sämtliche Urlauberserinnerungen. In einer Facebook-Gruppe des Küstenortes an der Nordsee bittet die Frau deswegen um Hilfe.

Nordsee-Urlauberin verliert Handy auf Edeka-Parkplatz in Büsum

„Hallo, ihr Lieben, kommt zufällig jemand in Büsum am Edeka in der Heiderstraße vorbei? Ich habe wohl mein Handy auf dem Parkplatz verloren. Samt aller Bilder meiner Tochter, alle Urlaubserinnerungen sind weg“, schreibt sie in ihrem Beitrag.

---------------

Das ist die Nordsee:

  • die Nordsee ist ein Randmeer des Atlantischen Ozeans
  • die Nordsee ist ein wichtiger Handelsweg und dient als Weg Mittel- und Nordeuropas zu den Weltmärkten
  • die Fläche beträgt 570.000 Quadratkilometer
  • sie ist bis zu 700 Meter tief

---------------

Schnell sammeln sich erste Kommentare darunter. „Viel Glück!“, wünscht ein Mann und empfiehlt: „Für die Zukunft mal über Cloudsicherumg nachdenken.“ Ein wirklich toller Tipp, den die Frau zu diesem Zeitpunkt bestimmt super gebrauchen kann!

+++ Nordsee und Ostsee: Spektakuläre Aufnahmen stellen alles in den Schatten – „So auch noch nicht gesehen“ +++

Ein anderer kommentiert: „Schon mal unter dem Fahrersitz geschaut? Manchmal fallen die aus der Hosentasche.“ Ob das ein sinnvoller Hinweis in dieser Situation ist?

---------------

10 Tipps für Urlaub an der Nordsee:

  • Lütetsburg
  • Cuxhaven
  • Sankt Peter-Ording
  • Wattenmeer, zum Beispiel Neuwerk oder Nordstrand
  • Husum
  • Niedersachsens Küste: Neuharlingersiel, Dangast, Greetsiel
  • Festlandorte in Schleswig-Holstein, zum Beispiel Brunsbüttel
  • Ostfriesische Inseln
  • Sylt
  • Schleswig-Holsteins Nordsee-Inseln (Föhr, Amrum, Helgoland)

---------------

Nordsee: Plötzlich ist das Handy wieder da!

Tatsächlich! Nur kurze Zeit später meldet sich die Urlauberin aus Kassel erneut: „Habe es gerade gefunden. Es ist tatsächlich so weit unter den Sitz gerutscht, dass lauter Tüten oben drauf waren. Keine Ahnung, wie das passieren konnte. Habe gerade Freudentränen vergossen.“

Aufgefallen sei es ihr, da ihr Mann das Handy mit Hilfe einer kostenpflichtigen App habe orten lassen. Kostenpunkt: 18 Euro. Im Nachhinein wohl gut investiertes Geld, wenn man bedenkt, was ein neues Gerät gekostet hätte – von den unbezahlbaren Urlaubserinnerungen ganz zu schweigen.

---------------

Mehr News von der Nordsee:

---------------

In einer ähnlichen Situation dürften wir uns alle wohl schon einmal befunden haben. Was eine Ortung eben so alles bewirken kann... (mk)