Nordsee: Frau greift zur Kamera – weil DIESE Tiere plötzlich aufeinander losgehen

Einer Urlauberin sind bei einer Wattwanderung bemerkenswerte Aufnahmen gelungen. (Symbolbild)
Einer Urlauberin sind bei einer Wattwanderung bemerkenswerte Aufnahmen gelungen. (Symbolbild)
Foto: picture alliance/dpa / Teresa Nauber

Seltene Aufnahmen der Tierwelt an der Nordsee! Eine Urlauberin hat die Szene auf einer Wattwanderung festgehalten.

„Es lohnt sich wirklich, einfach mal stehen zu bleiben und abzuwarten, was so passiert“, schreibt die Nordsee-Urlauberin über das Erlebnis.

Nordsee: Zwei Tiere gehen aufeinander los

Unter der Wasseroberfläche gehen zwei Einsiedler-Krebse aufeinander los. Zunächst stehen sich die Tiere noch ruhig gegenüber. Dann streckt einer von ihnen blitzschnell seine Scheren aus und läuft auf den anderen Krebs zu.

+++ Nordsee: Touristin kritisiert teure Gastro-Preise – und löst heftige Diskussion aus: „Könnte im Strahl kotzen!“ +++

Dieser scheint erst einmal verwundert und springt vor seinem Kontrahenten zurück. Doch dann geht auch er zum Angriff über. Und wie ging es aus mit den beiden „Streithähnen“? „Einer hat dann irgendwann die Faxen dicke gehabt und ist abgehauen“, so die Touristin.

Bei den Küsten-Fans findet die Aufnahme jede Menge Anklang. „Der Klügere gibt nach“, kommentiert eine Frau. „Waren bestimmt Geschwister“ vermutet eine andere Frau. „Oder Schwiegertochter und Schwiegermutter“, fügt ein weiterer Nordsee-Fan hinzu.

---------------

Das ist die Nordsee:

  • die Nordsee ist ein Randmeer des Atlantischen Ozeans
  • die Nordsee ist ein wichtiger Handelsweg und dient als Weg Mittel- und Nordeuropas zu den Weltmärkten
  • die Fläche beträgt 570.000 Quadratkilometer
  • sie ist bis zu 700 Meter tief

---------------

Offensichtlich sind die Meeresbewohner öfter mal streitlustig. Eine Frau berichtet, dass ihre Tochter einmal zehn Exemplare in einem Eimer gesammelt hat. „Da ging es ab“, erinnert sie sich. Und zwar so sehr, dass sie die Krebse schnell wieder ins Meer gepackt haben.

Lob für Nordsee-Urlauberin

In einem Kommentar wird festgestellt: „Die Nordsee ist zu klein für uns beide“. Andere loben die Urlauberin. „Tolle Aufnahme“ und „sehr aufmerksam beobachtet“, ist zu lesen.

------------

Mehr News von der Nordsee:

Nordsee: Frau geht durch Urlaubsort und macht erschreckende Beobachtung – „Ich bin entsetzt“

Norderney: Gute Nachricht von der Insel – Einwohner können sich freuen

Sylt: Frau geht auf Insel spazieren – dieser Anblick macht sie wütend: „Vollpfosten!“

Nordsee: Urlaubsorte platzen wegen Touristen – Polizei zieht DIESE Konsequenz

------------

Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, wird eben belohnt! (lh)

Nordsee: Fast alles ausgebucht – aber HIER ist noch etwas frei

Die Feriensaison hat begonnen! Doch wer jetzt noch an die Nordsee-Küste will, hat schlechte Katen. Hier erfährst du, wo du noch eine Unterkunft finden kannst <<<