Nordsee: Schwer kranke Frau hat einen letzten Wunsch – dann erlebt sie eine hochemotionale Reise

Die Nordsee ist für viele Menschen ein Sehnsuchtsort – auch für eine Seniorin aus Bayern (Symbolbild).
Die Nordsee ist für viele Menschen ein Sehnsuchtsort – auch für eine Seniorin aus Bayern (Symbolbild).
Foto: picture alliance / blickwinkel/G. Franz

Hannelore wohnt in Bayern, doch ihr Sehnsuchtsort ist die Nordsee. Eins lebte sie auf Sylt und arbeitete für den Fisch-Riesen Gosch.

Ihr Leben lang fühlte sie sich mit der Nordsee verbunden. Die schwer kranke Seniorin wünschte sich sehnlichst, noch einmal dorthin zurückkehren zu können. Dann erlebte sie eine hochemotionale Reise.

Nordsee: Wünschewagen ermöglicht Besuch auf Sylt

Ihr Wunsch sollte in Erfüllung gehen. Gemeinsam mit dem Team des Wünschewagens ging es für Hannelore und ihren Mann mitten in der Nacht von Nürnberg aus Richtung Westerland. Nach einer langen Fahrt erreichte die kleine Reisegruppe endlich die Insel, wie die Wunscherfüller auf Facebook berichten.

+++ Nordsee: Fünfjähriger geht beim Baden unter – sein Bruder reagiert heldenhaft +++

Nach dem Besuch bei einer Freundin wurde unter anderem der Hörnumer Hafen besichtigt. „Beim Spaziergang am Strandweg ließen wir uns die steife Brise um die Nase wehen und genossen alle gemeinsam die raue, aber wunderschöne Insel“, schreiben die Wunscherfüller weiter.

Am Freitag warteten gleich mehrere Überraschungen auf Hannelore. Zunächst kehrte die Gruppe bei Gosch ein. Hannelore hatte hier früher selbst gearbeitet. Jürgen Gosch nahm sich persönlich Zeit für seine Besucher und versorgte sie mit Fischgerichten. „Unser Fahrgast strahlte über das ganze Gesicht.“

---------------

10 Tipps für Urlaub an der Nordsee:

  • Lütetsburg
  • Cuxhaven
  • Sankt Peter-Ording
  • Wattenmeer, zum Beispiel Neuwerk oder Nordstrand
  • Husum
  • Niedersachsens Küste: Neuharlingersiel, Dangast, Greetsiel
  • Festlandorte in Schleswig-Holstein, zum Beispiel Brunsbüttel
  • Ostfriesische Inseln
  • Sylt
  • Schleswig-Holsteins Nordsee-Inseln (Föhr, Amrum, Helgoland)

---------------

Nordsee: Ein Tag voller Freudentränen

Schließlich ging es zu Hannelores früherer Adresse. Dort empfing sie eine befreundete Nachbarin. „Mit Freudentränen in den Augen saßen sich die Damen gegenüber, strahlten und tauschten Erinnerungen an alte Zeiten aus. Allein diese Begegnung war die lange Fahrt wert, denn zu sehen, wie diese beiden sich überglücklich ansahen – was gibt es Schöneres?!“, heißt es bei Facebook.

Das finden auch viele Kommentatoren unter dem Beitrag. Sie bedanken sich bei dem Team des Wünschewagens für ihre Arbeit. „Wunderbar. Danke an alle Beteiligten und alles Liebe“, schreibt eine Frau. „Einfach nur wunderbar! Lieben Dank an das ganze Team, bin sehr berührt“, kommentiert eine andere. „Eine tolle, herzerwärmende Aktion, die diese schwere Zeit etwas leichter macht. Danke, dass es euch gibt“, heißt es außerdem.

-------------

Mehr News von der Nordsee:

Sylt: Urlauber ist nach seinem Besuch schwer enttäuscht – „Hat stark nachgelassen“

Helgoland-Frage sorgt bei „Wer wird Millionär“ für Ratlosigkeit – und bei Insel-Fans für Gelächter

Sylt: Mann geht in sein Haus und traut seinen Augen kaum, wen er da trifft

Borkum: Spektakuläre Entdeckung auf der Insel! SIE ist vorher noch niemandem aufgefallen

-------------

Mehr über eine andere Wünschewagen-Aktion auf der Insel Norderney kannst du >>> hier nachlesen. (mik)