Nordsee: Endzeit-Stimmung an der Küste! Eine Frau hat diese krassen Aufnahmen gemacht

An der Nordsee beobachtete eine Frau ein aufziehendes Unwetter (Symbolbild).
An der Nordsee beobachtete eine Frau ein aufziehendes Unwetter (Symbolbild).
Foto: Imago/alimdi

Während weite Teile Westdeutschlands mit dem verheerenden Hochwasser zu kämpfen haben, ist der Norden glimpflich davon gekommen. Lediglich im Kreis Pinneberg kam es zu vereinzelten Überschwemmungen (MOIN.DE berichtete). Auch an der Nordsee zogen am Donnerstag dunkle Wolken auf.

Was sich dort in der Nähe von Cuxhaven über der Nordsee zusammenbraute, wirkte bedrohlich. Fotos des düsteren Himmels hat eine Frau auf Facebook geteilt.

Nordsee: Unwetter über Cuxhaven

„Da braute sich ordentlich was zusammen“, kommentiert sie ihre Bilder. Zu sehen sind fast schwarze Gewitterwolken, die über dem Meer ordentlich Regen ablassen.

---------------

10 Reise-Tipps für die Nordsee:

  • Lütetsburg
  • Cuxhaven
  • Sankt Peter-Ording
  • Wattenmeer, zum Beispiel Neuwerk oder Nordstrand
  • Husum
  • Niedersachsens Küste: Neuharlingersiel, Dangast, Greetsiel
  • Festlandorte in Schleswig-Holstein, zum Beispiel Brunsbüttel
  • Ostfriesische Inseln
  • Sylt
  • Schleswig-Holsteins Nordsee-Inseln (Föhr, Amrum, Helgoland)

---------------

„Beängstigend und bedrohlich, schlimm“, kommentiert eine Frau. „Heftig“, schreibt eine andere. „Hoffentlich geht der Kelch an Euch da oben vorrüber. Erschreckend, was Regen gerade in NRW und Rheinland-Pfalz angerichtet hat“, kommentiert ein Mann.

+++ Cuxhaven: Dringende Warnung! HIER solltest du auf keinen Fall baden +++

„Ja, da kam anschließend auch einiges runter. Aber lange nicht so schlimm wie im Westen oder Süden Deutschlands“, schreibt die Urheberin der Fotos. Dort ist die Lage nach den starken Regenfällen vielerorts lebensgefährlich. Ganze Dörfer mussten evakuiert werden, zahlreiche Häuser wurden zerstört. Mehr als 55 Menschen verloren in den Fluten ihr Leben.

---------------

Das ist die Nordsee:

  • die Nordsee ist ein Randmeer des Atlantischen Ozeans
  • die Nordsee ist ein wichtiger Handelsweg und dient als Weg Mittel- und Nordeuropas zu den Weltmärkten
  • die Fläche beträgt 570.000 Quadratkilometer
  • sie ist bis zu 700 Meter tief

---------------

Nordsee: Amtliche Warnung vor Windböen

Nach dem heftigen Regenschauer an der Nordsee ist es mittlerweile wieder ruhiger an der Küste. Städte wie Hamburg blieben sogar ganz von jeglichen Unwettern verschont. Da strahlt(e) die Sonne.

-------------

Mehr News von der Nordsee:

------------

Wie das Wetter im Norden in den kommenden Wochen werden soll, kannst du >>> hier nachlesen. (mik)