Ostsee über 20 Grad warm – unsichtbare Gefahr macht sich im Meer breit

In der Ostsee kann eine Gefahr lauern, die für manche Badegäste schmerzhafte Folge haben kann.
In der Ostsee kann eine Gefahr lauern, die für manche Badegäste schmerzhafte Folge haben kann.
Foto: picture alliance/dpa

Sobald die Wassertemperatur der Ostsee über 20 Grad steigt, verbreitet sich eine eine Gefahr im Meer. Die Rede ist von kleinen Bakterien, den sogenannten Vibrionen.

Nur in seltenen Fällen rufen die unsichtbaren Bakterien schmerzhafte Infektionen hervor. Trotzdem ist beim Baden in der Ostsee Vorsicht geboten.

Vibrionen in der Ostsee

Für Menschen ohne Vorerkrankungen, geschwächtes Immunsystem oder offene Wunden sei das Baden jedoch uneingeschränkt möglich, sagte eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums.

Es wird empfohlen, dass sich Betroffene von ihrem Hausarzt beraten lassen, bevor sie Kontakt mit Ostseewasser haben.

+++ Norderney: Radiosender mit knallharter Maßnahme gegen Nena – „Respektlos“ +++

„Bekannt ist, dass die Wassertemperaturen in der Ostsee sich derzeit oberhalb von 20 Grad Celsius bewegen, also der Temperatur, ab der sich Vibrionen vermehren können“, sagte die Sprecherin.

---------------

10 Tipps für Urlaub an der Ostsee:

  • Rügen
  • Bornholm
  • Usedom
  • Hiddensee
  • Fischland-Darß-Zingst
  • Poel
  • Heiligendamm
  • Timmendorfer Strand
  • Fehmarn
  • Hohwachter Bucht

---------------

Ostsee: Erkrankung möglich

Das Erkrankungsrisiko sei neben der Vibrionen-Konzentration im Wasser maßgeblich von der gesundheitlichen Konstitution des Badegastes abhängig.

+++ Ostfriesland: Mutmaßliche Vergewaltiger wurden erst freigelassen – jetzt gibt es diese Wende +++

Vibrionen sind an der gesamten Ostseeküste bis in den baltischen Raum verbreitet. Auch an der Nordsee etwa in Flussmündungen kommen sie vor. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums können diese Bakterien in sehr seltenen Fällen eine Infektion von Wunden verursachen. In Mecklenburg-Vorpommern allerdings ist kürzlich der erste Fall in der aktuellen Badesaison vermeldet worden. >>> Hier kannst du mehr darüber lesen.

------------

Mehr News von der Ostsee:

Usedom: Urlauber aus Thüringen reisen ab – ihre Hinterlassenschaften bringen ihnen richtig Ärger ein

Travemünder Woche findet statt, doch nicht alle Gäste sind erwünscht! „Bitte ich fern zu bleiben“

Camping an der Ostsee: Urlauber verzweifelt! „Keine Chance“

------------

Richtig viele Badegäste waren am Wochenende an der Ostsee unterwegs. Manche Strände zogen deswegen Konsequenzen. >>> Hier mehr dazu. (dpa/rg)