Ostsee: Promis an der Küste gesichtet! Diese TV-Show ist der Grund

Unter anderem Johannes Oerding hat es an die Ostsee verschlagen.
Unter anderem Johannes Oerding hat es an die Ostsee verschlagen.
Foto: picture alliance / augenklick/firo Sportphoto & picture alliance/dpa | Christian Charisius

Promi-Auflauf an der Ostsee! In der Gemeinde Wangels fanden Dreharbeiten zu einer beliebten TV-Show statt.

Aufgrund der corona-bedingten Einschränkungen hat der Sender Vox die Aufzeichnungen zu „Sing meinen Song“ an die Ostsee verlegt.

Ostsee: Starauflauf an der Küste

Statt vor der malerischen Kulisse Südafrikas haben sich die Musiker um Popsänger Johannes Oerding nun im Gut Weissenhaus an der Ostsee zusammengefunden, um dort ihre Songs zu tauschen und zu präsentieren.

+++ Aida teilt dieses Video und löst heftige Emotionen aus – „Hoffentlich klappt es“ +++

Das ehemalige Herrenhaus liegt in der Gemeinde Wangels im Kreis Ostholstein. Heute ist es ein Luxusresort. Von dort aus lädt Johannes Oerding dann ab dem 20. April zum „Tauschkonzert“ ein.

Ostsee: „Endlich dürfen wir wieder auf die Bühne“

„Endlich dürfen wir wieder auf die Bühne. Ich freue mich auf alle Künstlerinnen und Künstler, die da kommen werden“, teilt der diesjährige Gastgeber Johannes Oerding in einem Video auf Facebook mit.

„Zwar ist es nicht ganz so heiß wie in Südafrika, aber die Kulisse und das Wetter könnten sich trotzdem sehen lassen“, erklärt der Musiker.

Ostsee: Strenge Corona-Maßnahmen während Dreharbeiten

Unter strengen Corona-Maßnahmen fanden die Dreharbeiten statt und wurden kürzlich abgeschlossen. Laut dem Sender seien weder Künstler noch Mitglieder des Produktionsteams bei den Dreharbeiten mit Covid-19 infiziert worden.

-----------

Mehr News von der Ostsee:

-----------

Mit dabei sind in der neuen Runde der Musikshow neben Oerding, der 2019 selbst als Künstler beim Tauschkonzert dabei war, auch Mighty-Oaks-Frontmann Ian Hooper, Singer-Songwriter Joris und Rapperin Nura.

+++ Sylt: Was auf diesem Schild steht, spricht ein großes Problem an +++

Zudem nehmen die Schweizer Pop- und Soulsängerin Stefanie Heinzmann, Reggae-Star Gentleman, der 2017 in der vierten Staffel bereits als Künstler mit von der Partie war, und der Schweizer DJ BoBo an der Sendung teil. (dpa/oa)