Ostsee: Wut über das, was Idioten hier angestellt haben – „So eine Sauerei“

Nordsee vs. Ostsee: Das unterscheidet beide voneinander

Nordsee vs. Ostsee: Das unterscheidet beide voneinander

Was sind die Unterschiede zwischen Nord- und Ostsee?

Beschreibung anzeigen

Ärger in Travemünde an der Ostsee!

Denn was Unbekannte hier angestellt haben, macht die Menschen wütend. Es geht um eine Sandskulptur am Ostsee-Strand. Bei dem Kunstwerk handelt es sich um einen Riesen-Affen, dessen Kopf und Füße abgeschlagen wurden.

Ostsee: Vandalismus am Strand

In einer Facebook-Gruppe veröffentlicht ein Mann ein Foto von der Zerstörung: „So eine Sauerei! Muss das sein?“, schreibt er dazu.

+++ Kiel: Frau sucht Eltern und Geschwister ihres Vaters – ein Detail macht traurig +++

Der Riesen-Affe ist ein Werk der niederländischen Sandkünstlerin Marieke van den Meer, die für die Sandskulpturenausstellung „Flora & Fauna“ an der Travemünder Strandpromenade lange dran gearbeitet hat.

---------------

Das ist die Ostsee:

  • auch Baltisches Meer genannt
  • die Ostsee ist das größte Brackwassermeer der Erde
  • die Fläche beträgt 412.500 Quadratkilometer
  • sie ist bis zu 459 Meter tief

---------------

Jetzt wurde sie in der Nacht von Donnerstag auf Freitag komplett zerstört. Kopf und Füße wurden abgeschlagen. Eine Eistüte, die der Affe in seinen Händen hielt, ist nicht mehr da. Lediglich die Schatzkiste, auf der das Tier saß, blieb verschont.

+++ Ostsee: Ärgerliche Plage an der Küste – jetzt gibt es einen wichtigen Hinweis für Urlauber +++

------------------

Das ist Schleswig-Holstein:

  • Schleswig-Holstein ist Deutschlands nördlichstes Bundesland
  • Die Landeshauptstadt Kiel ist mit rund 247.000 Einwohnern auch die größte Stadt in Schleswig-Holstein
  • Schleswig-Holstein zählt rund drei Millionen Einwohner
  • Fehmarn ist die einzige Ostsee-Insel Schleswig-Holsteins und die größte des Bundeslandes
  • Deutschlands einzige Hochseeinsel Helgoland gehört zu Schleswig-Holstein
  • Zu Schleswig-Holstein gehören die bei Touristen beliebten nordfriesischen Inseln Sylt, Amrum und Föhr
  • Mit knapp 100 Kilometern Länge durchquert der Nord-Ostsee-Kanal ganz Schleswig-Holstein

------------------

Ostsee: „Unfassbar“

Unter dem Facebook-Beitrag gibt es viele Kommentare von Küsten-Fans, die extrem verärgert sind.

+++ Bremen: Mutter verschwindet mit Baby aus Klinik – unglaublich, was sie dem Kind angetan haben soll +++

„Unfassbar. Das darf doch nicht wahr sein“, schreibt etwa eine Frau. Ein Mann findet, dass „es einfach nur traurig ist.“

---------------

Weitere Reaktionen:

  • „Mich macht das echt wütend.“
  • „Echt gemein sowas!“
  • „Sehr schade - kein Respekt mehr vorhanden. Mir tut die Künstlerin leid, die viel Herzblut und Zeit investiert hat, um andere Menschen zu erfreuen.“
  • „Unfassbar! Hab ihn gestern noch fotografiert. Was sind das für kranke Hirne?“

---------------

------------

Mehr News von der Ostsee:

------------

Ob die Künstlerin sich noch einmal die Mühe macht und das Kunstwerk wieder aufbaut? Laut den „Lübecker Nachrichten“ hat Oliver Hartmann, Leiter der Ausstellung in den Travemünder Bootshallen, Anzeige gegen Unbekannt erstattet.

Ostsee: Ärgerliche Plage an der Küste – jetzt gibt es einen wichtigen Hinweis für Urlauber

Wer aktuell in der Ostsee schwimmen gehen möchte, könnte insbesondere in der Eckernförder Bucht und um Kiel auf eine ärgerliche Plage stoßen.Am vergangenen Wochenende kam hier nämlich eine große Anzahl an Quallen auf. Und die trüben natürlich den Badespaß.

Daher gibt es jetzt einen wichtigen Hinweis für Urlauber an der Ostsee-Küste. (oa)