Ostsee-Küste fast ausgebucht – doch HIER ist noch etwas frei

Nordsee vs. Ostsee: Das unterscheidet beide voneinander

Nordsee vs. Ostsee: Das unterscheidet beide voneinander

Was sind die Unterschiede zwischen Nord- und Ostsee?

Beschreibung anzeigen

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Was könnte es da nach dem langen Lockdown Schöneres geben, als einen entspannten Urlaub an der Küste zu verbringen, etwa an der Ostsee?

Dabei gibt es nur ein Problem: Viele andere Urlauber denken genauso und jetzt noch eine Unterkunft an der Ostsee zu bekommen, ist leichter gesagt als getan.

Ostsee: Jetzt noch ein Zimmer finden, ist reine Glückssache

Durch den langen Lockdown und die Corona-Pandemie sind die Urlaubsplanungen von vielen dieses Jahr eher in die Kategorie „Spontan schauen, was noch frei ist“ gefallen.

---------------

Das ist die Ostsee:

  • auch Baltisches Meer genannt
  • die Ostsee ist das größte Brackwassermeer der Erde
  • die Fläche beträgt 412.500 Quadratkilometer
  • sie ist bis zu 459 Meter tief

---------------

Doch damit hat man gerade zur Hochsaison im Sommer nur selten Glück. Der Ansturm auf Hotelzimmer und Ferienwohnungen ist groß, gerade jetzt, wo für viele das Reisen im Ausland noch zu kompliziert oder gefährlich ist.

Ostsee: Restkapazitäten an belieben Ferienorten vorhanden

Doch es gibt einige Stellen an der Ostsee-Küste an denen man trotz allem noch Zimmer bekommen kann, wie Manuela Schütze von der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein verrät.

++++Usedom und Rügen abgehängt! DIESE Urlaubsregion ist deutlich beliebter+++

Im Gespräch mit „24hamburg.de“ sagt sie: „Die direkte Ostseeküste ist für die Sommerferienzeit größtenteils gut bis sehr gut gebucht, teils ausgebucht.“ Aber wer sich nicht auf Teufel komm raus auf einen bestimmten Ort festlegt, könne dennoch Glück haben.

Ostsee: Lübecker Bucht nahezu komplett ausgebucht

Restkapazitäten gebe es noch in der Flensburger Förde, der Holsteinischen Schweiz und sogar noch auf Fehmarn. Dennoch bräuchte man einigen Dusel, um hier noch eine Unterkunft zu bekommen.

--------------

Mehr News von der Ostsee:

--------------

Noch schlechter sehe es nur in der Lübecker Bucht aus. Hier sei von Juli bis August nahezu alles restlos ausgebucht.

Ostsee: Tipps von der Expertin, um Zimmer zu finden

Ähnlich sieht es auch in Mecklenburg-Vorpommern aus. Auf Rügen, Usedom oder in der Nähe von Rostock ein Zimmer zu einem festen Termin Übernachtungsmöglichkeiten zu bekommen, ist in der Hochsaison sehr schwer.

+++Ostsee: Dramatisches Tiersterben an der Küste – „Die Sterbesaison hat gerade erst begonnen“+++

Wer jedoch zeitlich flexibel ist und auch nicht unbedingt in Strandnähe etwas möchte, kann durchaus auf die ein oder andere Perle an der Küste stoßen.