Rostock: Frust bei Mietern – sie leben in katastrophalen Zuständen

Gleich drei Häuser haben in Klütz mit kaputten Heizungen zu kämpfen. (Symbolfoto)
Gleich drei Häuser haben in Klütz mit kaputten Heizungen zu kämpfen. (Symbolfoto)
Foto: IMAGO / Paul von Stroheim

Klirrende Kälte aus Rostock – und es hat wenig mit dem nahenden Winter zu tun...

Gleich drei Häuser in Klütz (Kreis Nordwestmecklenburg) haben seit satten vier Wochen keine funktionierende Heizung mehr, die Bewohner frieren und bibbern. Der Vermieter RGV aus Rostock hat ihnen jetzt zwar Heizlüfter zukommen lassen – doch nicht für jeden Mieter. So ist eine Vierfach-Mutter leer ausgegangen. Wie kann die Hausverwaltung aus Rostock nur so kalt sein?

Rostock: Frust bei Mietern – sie leben in üblen Zuständen

Wie die „Ostseezeitung“ (OZ) berichtet, sind auch Anrufe der Betroffenen auf der Notfall-Handynummer tagelang unbeantwortet geblieben.

+++ Flensburg: Frau will ihrem Vater letzten Wunsch erfüllen, aber es bleibt nur noch wenig Zeit +++

Die Geschäftsführung hat der „OZ“ mitgeteilt, dass der Heizungsausfall andauern würde, bis das Ersatzteil geliefert und die Reparatur erfolgt sei. Laut betroffenen Mietern würde es nachts in den Zimmern gerade mal knapp über zehn Grad „warm“ sein – an erholsame Nachtruhe ist so nicht zu denken.

----------------------------

Das ist Rostock:

  • größte Stadt unter den 84 Städten in Mecklenburg-Vorpommern
  • rund 210.000 Einwohner (Stand 2020)
  • Hafenstadt reizt durch ihre attraktive Lage an der Ostsee
  • Bekannt ist sie außerdem als Universitätsstadt mit der im Jahr 1419 gegründeten Uni
  • nicht nur ein beliebter Urlaubsort, sondern auch Wirtschafts- und Verkehrsknotenpunkt im Norden Deutschlands

----------------------------

Die ausgefallene Heizung vor dem anstehenden Winter ist wohl nur der Gipfel von etlichen Problemen in den betroffenen und maroden Blöcken.

+++ Hamburg: Freier will im Bordell nicht bezahlen – dann eskaliert es komplett +++

Nicht das einzige Problem in Rostock

Bei der Familie mit vier Kindern, die keinen Heizlüfter bekommen hat, würde seit einem Jahr kein Lichtschalter mehr funktionieren. Zur Reparatur sei niemand gekommen, die Familie behelfe sich jetzt mit Lampen, die über Steckdosen laufen. Man werde wohl auf den Stromkosten sitzen bleiben, auch für die privat angeschafften Heizlüfter.

----------------------------

Mehr News aus Rostock und aus dem Norden:

----------------------------

Vermieter aus Rostock beim Mieterbund kein unbeschriebenes Blatt

Andere Mieter klagen über verschimmelte und undichte Fenster, kaputte Eingangstüren und eine fehlende Hausreinigung. Was ist da los bei der RGV? Die Firma aus Rostock ist beim Deutschen Mieterbund Mecklenburg-Vorpommern kein unbeschriebenes Blatt.

---------------

Daten und Fakten zu Mecklenburg-Vorpommern:

  • Mecklenburg-Vorpommern ist das am dünnsten besiedelte deutsche Bundesland
  • 1,6 Millionen Menschen leben in Mecklenburg-Vorpommern
  • Mecklenburg-Vorpommern zählt insgesamt 337 Kilometer Außenküste
  • Mit Heiligendamm hat Mecklenburg-Vorpommern den ältesten Seebadeort Deutschlands (gegründet 1793)
  • In Schwerin, der Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern, leben 96.000 Menschen
  • Rostock ist mit über 208.000 Einwohnern die größte Stadt in Mecklenburg-Vorpommern
  • Rügen, die größte Insel Deutschlands, gehört zu Mecklenburg-Vorpommern

---------------

Geschäftsführer Kai-Uwe Glause zur „OZ“: „Früher hatten wir öfter Probleme. Die Firma gilt als eher unseriös. Jetzt habe ich aber seit Jahren keinen Fall mehr gehabt.“ Er rät den Mietern, sich anwaltliche Hilfe zu holen und eine einstweilige Verfügung gegen den Vermieter zu erwirken.

+++ Kiel: Umstrittenes Möbelhaus steht kurz vor Eröffnung – „Braucht kein Mensch!“ +++

Bleibt zu hoffen, dass bald zumindest die Heizungen wieder funktionieren – und die Mieter nicht einen Horror-Winter erleben müssen... (mg)