Rügen: Verlassenes Haus sorgt für Gänsehaut! Dieser Mann wagte sich hinein

Ein Wald auf Rügen.
Ein Wald auf Rügen.
Foto: imago images/Shotshop

Es klingt fast wie die Handlung eines Horror-Filmes. Ein Mann ging nachts auf der Insel Rügen spazieren und stieß mitten im Wald auf ein verlassenes Haus.

Doch damit noch nicht genug: Der Mann verschaffte sich sogar Zutritt zu dem Gebäude auf Rügen und nahm ein Video an dem gespenstischen Ort auf.

Rügen: Urlaubsaufnahme sieht wie Horrorfilm aus

Durch das Fenster kam der Mann hinein – ein Schritt, den sich viele wohl nicht trauen würden. Zumal das Betreten von Lost Places rechtlich heikel ist.

+++ Fehmarn: Was ein Paar hier aufgenommen hat, sorgt für Aufsehen – „Bin sprachlos“ +++

Später teilte er seine Aufnahme auf Youtube und schrieb dazu: „An der Bar im Hotel wurde es echt zu langweilig, also sind wir nochmal losgezogen, durch die schöne Insel Rügen.“ Ein Zufallsfund also.

--------------

Das sind Lost Places:

  • Der Ausdruck Lost Place bedeutet sinngemäß „vergessener Ort“.
  • Meistens handelt es sich um Bauwerke aus der jüngeren Geschichte, die entweder noch nicht historisch aufgearbeitet worden sind oder aufgrund ihrer geringen Bedeutung kein allgemeines Interesse finden.
  • Die Faszination dieser Orte liegt darin, dass Besucher selbst auf „Entdeckungsreise“ gehen können.
  • Auf der anderen Seite birgt diese Eigenart der Plätze auch manchmal unterschätzte Gefahren.
  • Außerdem ist das Betreten solcher Orte selten rechtlich eindeutig geregelt, weshalb Besucher von Lost Places auch oft lieber anonym agieren.

--------------

Rügen: Gruseliger Ort auf der Insel

Auf dem Video ist nun zu sehen, was der Mann in dem Haus entdeckte. Er hat schon mehrere verlassene Orte gesehen, das zeigt auch sein Youtube-Kanal.

+++ Rügen: Eine Legende geht – dieser Anblick macht Menschen traurig +++

Verlassenes Haus auf Rügen

Es ist eine unheimliche Szenerie auf Rügen: zerstörte Wände und Dächer, eine sehr eingerostete Küche, abgerissene Tapeten. Und das alles in der Dunkelheit.

---------------

Das ist Rügen:

  • Insel vor der Ostseeküste Vorpommerns
  • Flächengrößte und bevölkerungsreichste Insel Deutschlands
  • Etwa 77.000 Menschen leben hier
  • Rügen ist zehnmal größer als Sylt
  • Auf der Insel gibt es 100 Sonnenstunden pro Jahr mehr als in München
  • Neben Stränden gibt es auf Rügen auch viele Naturschutzgebiete

---------------

In dem Haus nimmt der Verfall seinen Lauf. Es gibt aber auch Kunst zu sehen: An die Wände sind mehrere Graffiti gesprüht.Laut Verfasser war hier mal eine Poststation untergebracht, so schreibt er es.

----------

Mehr News von Rügen und von der Ostsee:

----------

Einige der Menschen, die sich das Video angesehen haben, geben Kommentare ab. „Wirklich coole Location, aber auch sehr sehr gruselig,“ schreibt etwa ein Mann.

Solche gespenstischen Orte gibt es nicht auf Rügen. Auch auf der Nachbarinsel Usedom hat ein Lost Place kürzlich für Faszination bei Küsten-Fans gesorgt. >>> Hier kannst du mehr darüber lesen. (mae)