Rügen: Paar trauert beim Abschied um die Insel – hunderte Menschen sind begeistert

Irgendwann muss leider auch der schönste Urlaub enden... (Symbolbild)
Irgendwann muss leider auch der schönste Urlaub enden... (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Christoph Worsch

Das kennt wohl jeder: Man freut sich auf den Urlaub, dann ist er aber leider viel zu schnell vorbei und man muss schweren Herzens Abschied nehmen. So ging es auch einem Paar, das kürzlich von der Ostsee-Insel Rügen abreisen musste.

Dass sich das Paar in die Insel verliebt hat, ist unschwer zu erkennen. Denn die Frau wehrte sich gegen die Abreise. Dabei entstand ein genialer Schnappschuss am Strand von Rügen, der in den Sozialen Netzwerken sehr viel Anklang findet.

Rügen-Foto geht viral

Nach einem Tag hat die Aufnahme des Rügen-Ehepaares mehr als hundert Kommentare, ist fast 30 Mal geteilt und mehr als 1.000 Mal geliked worden. Eine Szene, die unter Ostsee-Fans viral geht. Kein Wunder, denn vielen von ihnen spricht sie aus der Seele.

+++ Usedom: Mega-Projekt erhitzt die Gemüter – Anwohner gehen auf die Straße +++

Zu sehen ist ein Strandabschnitt der Urlaubsinsel am Abend. Im Hintergrund geht die Sonne unter und taucht den Himmel in ein goldenes Licht. Im Vordergrund liegt die Urlauberin bäuchlings auf dem Sand und scheint sich mit den Händen in den Sand zu krallen.

Ihr Mann hat sie am rechten Fuß gepackt und scheint sie hinter sich herzuziehen. Dazu schreibt er mit einem Tränen lachenden Smiley: „Unser allerletzter Abend auf Rügen. Fast wäre ich alleine nach Hause gefahren.“

---------------

Das ist Rügen:

  • Insel vor der Ostseeküste Vorpommerns
  • Flächengrößte und bevölkerungsreichste Insel Deutschlands
  • Etwa 77.000 Menschen leben hier
  • Auf der Insel gibt es 100 Sonnenstunden pro Jahr mehr als in München
  • Neben Stränden gibt es auf Rügen auch viele Naturschutzgebiete

---------------

Das kommt wohl einigen bekannt vor. „Großartiges Bild. Genau so ist der Abschied von Rügen“, kommentiert eine Frau. „Super Foto, drückt genau das aus, was man am Urlaubsende empfindet“, schließt sich eine zweite Frau an.

Bald wieder nach Rügen?

„So ungefähr wird es bei uns auch werden“, kündigt ein weiterer Insel-Fan an. Ein anderes Gruppenmitglied, das aktuell auf Rügen ist, findet: „Eigentlich könnte der Urlaub endlos sein.“

--------------

Mehr News von Rügen und der Ostsee:

------------

Doch die Community weiß auch ein Gegenmittel für den Abschiedsschmerz: Vorfreude auf den nächsten Urlaub! „Kommt einfach mal wieder. Das hilft ungemein, wenn ihr gleich an den nächsten Urlaub denkt“, schlägt eine Frau vor.

„Da hilft nur bald Wiederkommen“, schreibt eine zweite Frau. „Seht es positiv: ihr kommt wieder“, heißt es in einem weiteren Kommentar. Dass die Beiden von Rügen begeistert waren, ist unschwer zu erkennen. Da wird der nächste Insel-Trip wohl auch nicht lange auf sich warten lassen! (lh)