Rügen: Unwetter hinterlässt Chaos auf der Insel – SIE stehen jetzt vor dem Nichts

Heftige Regenfälle haben auch auf Rügen für Chaos gesorgt (Symbolbild).
Heftige Regenfälle haben auch auf Rügen für Chaos gesorgt (Symbolbild).
Foto: picture alliance / dpa | Stefan Sauer

Der Monat Juli hat in ganz Deutschland heftige Wetter-Extreme mit sich gebracht. Während im Norden Trockenheit und Waldbrandgefahr herrschen, kämpfen der Westen und der Süden des Landes weiter mit den Folgen der Flutkatastrophe. Auch auf der Insel Rügen haben heftige Regenfälle in der vergangenen Tagen hohe Schäden angerichtet.

Mehr als 250 Mal musste die Feuerwehr auf Rügen ausrücken, zahlreiche Straßen und Keller waren überflutet. Auch kam es zu kleineren Erdrutschen und Überschwemmungen. Einige hat es dabei besonders getroffen.

Rügen: Teestube komplett unter Wasser

So wendete sich nun eine kleine Teestube auf Facebook an die Öffentlichkeit. Das Café in Sellin wurde komplett überschwemmt. Auf Facebook verfassten die Betreiber des „Kolonial-Stübchen“ daher einen Hilferuf.

+++ Usedom: Vandalismus am Strand! Unfassbar, was Unbekannte hier angerichtet haben +++

„Wir brauchen eure Unterstützung“, heißt es in dem Beitrag. „Der Starkregen vom 9.07./10.07. hat uns sehr hart getroffen. Wir müssen den kompletten Verkaufsraum mit den gesamten Nebenräumen (Lager und Vorbereitungsküche) schließen, um alles auszuräumen, zu trocknen und alles zu erneuern ( Fußböden, Türen, Einrichtung, Elektrik, Kühlschränke, Kühltruhen und vieles mehr)“, berichten die Betreiber.

---------------

Das ist Rügen:

  • Insel vor der Ostseeküste Vorpommerns
  • Flächengrößte und bevölkerungsreichste Insel Deutschlands
  • Etwa 77.000 Menschen leben hier
  • Auf der Insel gibt es 100 Sonnenstunden pro Jahr mehr als in München
  • Neben Stränden gibt es auf Rügen auch viele Naturschutzgebiete

---------------

Die Versicherungen würden nicht greifen, weswegen man nun auf Hilfe und Spenden angewiesen sei. Auf Bilder ist zu sehen, wie die komplette Stube unter Wasser steht. Die Feuerwehr hat den Betreibern bei der Arbeit unter die Arme gegriffen.

+++ Hamburg: Frau beobachtet Illegales und ruft die Polizei – die Reaktion macht sie wütend +++

Rügen: Unterstützung für die Betreiber

In den Kommentaren drücken Fans des Ladens ihr Mitgefühl aus. „Wünsche euch viel Kraft und dass euch viele Leute unterstützen“, schreibt eine Frau.

--------------

Mehr News von Rügen und Usedom:

--------------

„Geteilt und einen kleinen Beitrag geleistet. Hoffentlich kann ich euch damit ein wenig unterstützen!“, kommentiert eine weitere. „Alles Liebe und Gute für euch“, wünscht eine weitere Besucherin. (mik)