Sylt: Frau ist am Strand unterwegs, dann muss sie ihre Kamera rausholen – „Das ist unfassbar“

Was eine Frau auf Sylt erlebt hat, musste sie gleich mit ihrer Handykamera aufnehmen (Symbolbild).
Was eine Frau auf Sylt erlebt hat, musste sie gleich mit ihrer Handykamera aufnehmen (Symbolbild).
Foto: imago images / Westend61

In Westerland auf Sylt machte eine Frau kürzlich einen Strandspaziergang. Dabei erlebte sie „völlig unverhofft“ einen ganz besondere Moment. So beschreibt sie es in einer Facebook-Gruppe für Fans der Nordsee-Insel.

Dort hat sie ein Video dieses Augenblicks auf Sylt geteilt – und begeistert damit viele Menschen.

Sylt: „Mein perfektes Sylt-Wetter“

Das Video sei komplett unbearbeitet. Zu sehen sind die Brandung, ein nicht wolkenfreier, aber doch blauer Himmel. „Mein perfektes Sylt-Wetter“, schreibt die Frau.

+++ Fehmarn: Menschen auf der Insel sind gespalten – wegen DIESER Entscheidung +++

Völlig unverhofft habe sie eben ihren schönsten Meer-Moment der letzten Jahre erlebt.

Damit weckt und stillt die Frau die Sehnsucht von vielen Menschen in der Sylt-Gruppe. Weit über 1.000 Reaktionen hat es ausgelöst, über 150 Mal wurde es kommentiert.

---------------

Das ist Sylt:

  • Sylt ist die größte nordfriesische Insel und liegt in der Nordsee
  • Nach Rügen, Usedom und Fehmarn ist Sylt die viertgrößte Insel Deutschlands
  • Der Tourismus ist seit über 100 Jahren auf Sylt von erheblicher Bedeutung, seit Westerland 1855 zum Seebad (Kurort) wurde
  • Im Sommer befinden sich täglich rund 150.000 Menschen auf der Insel
  • Zum Vergleich: Lediglich rund 18.000 Menschen leben auf Sylt

---------------

+++ Ferien in Schleswig-Holstein fast vorbei: Auf DAS müssen Schüler sich jetzt einstellen +++

„Möchte direkt losfahren“, „Heimweh nach Meer“ und „Neid“ ist in der Kommentarspalte zu lesen genauso wie „fantastisch“, „herrlich“ und „traumhaft schön“. Noch müssen sich Übernachtungsgäste gedulden, bis sie wieder nach Sylt dürfen. Allerdings nicht mehr lange.

Sylt will bald wieder Urlauber begrüßen

Die Insel Sylt gehört als Teil des Kreises Nordfriesland zu einer von vier Regionen in Schleswig-Holstein, die schon bald wieder touristische Übernachtungen zulassen (MOIN.DE berichtete). Unter bestimmten Voraussetzungen und unter wissenschaftlicher Begleitung wird dort Urlaub möglich sein.

---------------

Mehr News von der Nordsee:

---------------

Die anderen Regionen starten bereits am 19. April, Nordfriesland und damit auch Sylt am 1. Mai. Gegen die Öffnungspläne regt sich auf der Insel allerdings auch Widerstand. Was es damit auf sich hat, erfährst du >>> hier. (kbm)