Sylt: Frau kommt alleine auf die Insel – dann verändert sich ihr Leben komplett

Sylt: Fünf überraschende Fakten zur Insel

Sylt: Fünf überraschende Fakten zur Insel

Sylt ist eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Wir haben fünf überraschende Fakten zur Insel gesammelt.

Beschreibung anzeigen

Lange Strände, hohe Dünen, Reetdachhäuser und ab und zu ein wenig Wind – vermutlich haben sich schon viele in die Nordseeinsel Sylt verliebt.

Zumindest ging das einer Frau, die alleine auf die Insel fuhr, ähnlich. Auch sie verliebte sich während ihres Aufenthalts. Allerdings nicht in Sylt, sondern in einen Mann.

Sylt: Es war Liebe auf den ersten Blick!

Anfang Augst sei die Urlauberin allein auf der Insel zu Besuch gewesen. Dort fühlte sie sich scheinbar einsam, denn auf Facebook fragte sie, ob jemand Lust hätte, ihr abends ein wenig Gesellschaft zu leisten. So beschreibt sie es bei Facebook.

+++ Nordsee: Wie es hier weitergeht, kann keiner sagen! „Noch verhalten“ +++

---------------

Das ist Sylt:

  • Sylt ist die größte nordfriesische Insel und liegt in der Nordsee
  • Nach Rügen, Usedom und Fehmarn ist Sylt die viertgrößte Insel Deutschlands
  • Die Insel Sylt ist vor allem für ihre Kurorte Westerland, Kampen, Wenningstedt und den ca. 40 Kilometer langen Sandstrand im Westen bekannt
  • Zahlreiche Gebiete auf und um Sylt sind als Schutzgebiete ausgewiesen. Auf der Insel gibt es allein zehn Naturschutzgebiete
  • Der Tourismus ist seit über 100 Jahren auf Sylt von erheblicher Bedeutung, seit Westerland 1855 zum Seebad (Kurort) wurde
  • Im Sommer befinden sich täglich rund 150.000 Menschen auf der Insel
  • Zum Vergleich: Lediglich rund 18.000 Menschen leben auf Sylt
  • Die Insel erreicht man mit dem Auto vom Festland mit dem Sylt-Shuttle der DB und dem Autozug, dazu verkehren Nahverkehrszüge und Inter City Züge der DB.
  • Auch über den Flughafen Sylt ist die Insel per Linien- und Charterverbindungen zu erreichen

---------------

Wie sie in einem späteren Beitrag noch einmal berichtet, habe sie anschließend einige Nachrichten bekommen. Das anschließende Treffen habe ihr „Leben völlig zum Positiven gewendet“, schreibt sie. Denn in dem Mann, den sie kennenlernte, fand sie nicht nur einen Inselführer, sondern auch die ganz große Liebe.

+++ Fehmarn-Bewohner in Rage über dieses Vorhaben: „Hat es so in Deutschland noch nie gegeben“ +++

„Ja, es gibt sie“, schwärmt die Urlauberin in dem Facebook-Beitrag. „Die Liebe auf den ersten Blick.“

Es sei der schönste Zufall ihres Lebens, denn sie habe „nicht gesucht und doch gefunden. So fangen die schönsten Liebesgeschichten an.“ Die Geschichte haben die beiden offenbar auch gleich noch mit vielen Ausflügen auf der Insel ausgeschmückt.

Denn die Frau teilte Fotos von ihnen, wie sie an unterschiedlichen Stränden, auf Dünenwegen und – wie könnte es auch anders sein – bei Sonnenuntergängen am Meer sind.

---------------

10 Tipps für Urlaub an der Nordsee:

  • Lütetsburg
  • Cuxhaven
  • Sankt Peter-Ording
  • Wattenmeer, zum Beispiel Neuwerk oder Nordstrand
  • Husum
  • Niedersachsens Küste: Neuharlingersiel, Dangast, Greetsiel
  • Festlandorte in Schleswig-Holstein, zum Beispiel Brunsbüttel
  • Ostfriesische Inseln
  • Sylt
  • Schleswig-Holsteins Nordsee-Inseln (Föhr, Amrum, Helgoland)

---------------

Noch perfekter macht das Liebesglück wohl nur, dass sie sich auch noch auf ihrer Lieblingsinsel kennengelernt haben. In den Kommentaren freuen sich viele über das frisch verliebte Paar. „Eine sehr schöne Geschichte“ und „das klingt zauberhaft schön“, heißt es. Außerdem wird in den beiden „alles Gute“ und „viel Glück“ gewünscht.

Welche Geschichten warten noch auf Sylt?

Für diese Frau nahm der einsame Urlaub eine ganz spezielle Kehrtwende. Auf Facebook hat auch jemand kommentiert, dass die Geschichte „ein Mutmacher für alle, die alleine in den Urlaub fahren müssen“ sei.

---------------

Mehr News von Sylt und der Nordsee:

---------------

Und wer weiß, vielleicht wartet auf die nächsten einsamen Urlauber auf Sylt ja auch eine unerwartete romantische Überraschung?

Übrigens: Schon seit längerer Zeit wird auf Sylt über ein ganz besonderes Reetdachhaus diskutiert. Manche Menschen hassen es regelrecht, aber es steht noch nicht! Mehr dazu kannst du >>> hier lesen. (fk)