Timmendorfer Strand: Frau plant Urlaub – doch DAS lässt sie zögern

Bei Sonneschein sind die Strände in Timmendorfer Strand gut besucht.
Bei Sonneschein sind die Strände in Timmendorfer Strand gut besucht.
Foto: imago images/Chris Emil Janßen

Für viele Ostsee-Fans ist Timmendorfer Strand ein echter Sehnsuchtsort. Auch eine Frau aus Rheinland-Pfalz will ihren Urlaub dort verbringen.

Doch eine Sache lässt sie zögern: Das wechslehafte Wetter in Timmendorfer Strand bereitet ihr Sorgen.

Timmendorfer Strand: Frau will Urlaub machen, aber eine Sache lässt sie zweifeln

In einer Facebook-Gruppe fragt sie daher die vielen Küstenfans, die bereits viele Reisen an die Ostsee unternommen haben.

+++ Ostsee: Auf dieser Insel wimmelt es vor tödlichen Krankheitserregern – und das mit voller Absicht +++

„Lohnt es sich, auch bei schlechtem Wetter hier Urlaub zu machen? Ich wollte die erste Augustwoche dort Urlaub machen, aber jetzt soll genau dann das Wetter regnerisch werden. Hat jemand Ideen für schlechtes Wetter oder lohnt es sich überhaupt?“, möchte sie wissen.

---------------

Das ist Timmendorfer Strand:

  • Timmendorfer Strand ist eine Gemeinde im Kreis Ostholstein in Schleswig-Holstein
  • Neben dem Hauptort gibt es die beiden Dorfschaften Groß Timmendorf sowie Hemmelsdorf
  • Zur Gemeinde gehört außerdem der Ortsteil Niendorf
  • Als deutsches Seebad hat Timmendorfer Strand heute etwa 1.500.000 Übernachtungen pro Jahr
  • Es gilt als eines der mondänsten Ostseebäder mit großem touristischem Angebot

---------------

Schließlich muss sie von Rheinland-Pfalz aus circa sechs Stunden bis zum Timmendorfer Strand fahren. Da will man natürlich den Urlaub an der Ostsee genießen.

Timmendorfer Strand: „Ostsee lohnt sich bei jedem Wetter“

Unter ihrem Beitrag helfen ihr viele Küstenfans. So berichtet eine Frau von ihren Erfahrungen: „Wir waren im Februar zur Kur dort und wir hatten von minus 15 bis plus 15 grad alles dabei in den drei Wochen und ich würde es immer wieder tun, egal bei welchem Wetter.“

Ein Gruppenmitglied stellt klar: „Mit dem Regenschirm über die verlassene Strandpromenade laufen – was gibt es Schöneres?“. Auch weitere Küstenfans machen der Frau Hoffnung auf Urlaub – trotz Regen.

---------------

Weitere Reaktionen:

  • „Ostsee lohnt sich bei jedem Wetter!“
  • „Am Meer ist das Wetter egal. Gibt nur die falsche Kleidung.“
  • „Ich liebe den Timmendorfer Strand und die Menschen. Urlaub hatten wir schon von 30 Grad bis minus 14 Grad. Es ist bei jedem Wetter ein Urlaub wert.“
  • „Als wenn man sich sooo weit im voraus schon auf die Wetterprognosen verlassen könnte... Ansonsten lohnt sich meiner Meinung nach Timmendorf bei JEDEM Wetter!“

---------------

Timmendorfer Strand: Eine Frage blieb offen

Und tatsächlich wurde die Frau durch die vielen Kommentare der Gruppenmitglieder fast überzeugt, wie sie mitteilt. Allerdings blieb eine Frage noch offen. „Hat denn jemand Ideen für ,Indoor Aktivitäten', außer essen zu gehen?“, fragt sie. Und auch dafür haben die Küstenfans genügend Antworten parat.

„Mit Kinder auf Karl's Erdbeerhof. Dort können die Kinder drinnen und draußen toben. Das Sealife (zur Zeit nur Online-Buchung) und die Ostseetherme“, schreibt jemand.

------------

Mehr News aus Timmendorfer Strand und von der Ostsee:

Usedom: Bei diesem Anblick läuft es Insel-Fans kalt den Rücken hinab! „Ekelhaft“

Ostsee: Aktivisten sammeln Müll am Strand – plötzlich machen sie einen Ekel-Fund

Rügen: Unwetter hinterlässt Chaos auf der Insel – SIE stehen jetzt vor dem Nichts

------------

Zahlreiche Antworten gab es für die Frau, die sich am Ende bedankt. „Danke für die Antworten. Ich denke, das langt“, schreibt sie. Ob sie dann auch tatsächlich Urlaub am Timmendorfer Strand machen wird, hat sie nicht mitgeteilt. (oa)