Wetter in Schleswig-Holstein: Hitzewelle im Norden, doch HIER könnte es gewaltig krachen

Für Schleswig-Holstein bringt das Wetter nicht nur warme Temperaturen...(Symbolbild)
Für Schleswig-Holstein bringt das Wetter nicht nur warme Temperaturen...(Symbolbild)
Foto: imago images/Die Videomanufaktur

Momentan beschert das Wetter nicht nur Schleswig-Holstein eine spätsommerliche Hitzewelle! Im ganzen Land klettern die Temperaturen aktuell noch einmal so richtig in die Höhe.

Doch mit den heißen Temperaturen geht für Schleswig-Holstein auch eine Wetter-Warnung einher.

Schleswig-Holstein: Warnung für die Küste

Denn an den Küstengebieten könnte es im Verlauf der Woche zu starken Windböen kommen, die eine Geschwindigkeit von bis zu 55 km/h erreichen können.

+++ Sylt: Hitzige Diskussion über Fischplatte bei „Gosch“ – „Eher so draufgeworfen“ +++

Für den Westen von Schleswig-Holstein spricht der Deutsche Wetterdienst Warnstufe 2 aus. Hier könnte es zu noch heftigeren Sturmböen von bis zu 65 km/h kommen.

Warme Temperaturen in Schleswig-Holstein

Abgesehen davon kann sich der Norden jedoch über die warmen Temperaturen freuen. Am Dienstag sind Höchstwerte von 25 Grad (Flensburg) bis 29 Grad (Hamburg) vorhergesagt.

----------------

Mehr News aus dem Norden:

Ostfriesland: Frau sucht DIESEN Mercedes-Fahrer! „Du hast ein Menschenleben auf dem Gewissen“

Schleswig-Holstein: Spaziergänger gehen durch Flensburg – plötzlich machen sie einen ekligen Fund in der Ostsee

Elbe: Mann nimmt Stein aus dem Fluss – und verbrennt sich schwer! HIER ist seine Warnung

----------------

In der Nacht wird es dann erst einmal kühler (11-15 Grad). Der Mittwoch beginnt neblig-trüb und von Norden ziehen dichte Wolken auf. Trotzdem bleibt es trocken und warm bei 21 Grad auf den Halligen und 26 Grad an der Elbe.

Erst am Donnerstag kühlt es wieder ab. Der Deutsche Wetterdienst kündigt „eher frühherbstlich anmutende Höchstwerte bis 19 Grad“ an. (lh)