Hamburger SV: Doppel-Rückkehrer mit Lob überschüttet – „Ein extrem wichtiger Spieler für uns"

5 Gründe, warum der HSV der sympathischste Verein Deutschlands ist

5 Gründe, warum der HSV der sympathischste Verein Deutschlands ist

Beschreibung anzeigen

Grund zur Freude beim Hamburger SV. Mit dem wichtigen 4:0-Erfolg gegen Ingolstadt ist der Aufstieg zumindest rein rechnerisch noch möglich.

Wieder mit dabei war Sonny Kittel. Für den Leistungsträger des Hamburger SV war es sogar eine doppelte Rückkehr. Mit einer starken Leistung heimste der Mittelfeld-Mann viel Lob ein.

Hamburger SV: Sonny Kittel mit starkem Comeback

Es war ein wichtiger Erfolg für den HSV. Durch das 4:0 liegen die Rothosen zwei Spieltage vor Schluss auf Platz vier. Für den Direktaufstieg und die Relegation fehlen drei Punkte. Noch ist also alles drin.

Mit dabei war auch endlich wieder Sonny Kittel. Nach mehreren persönlichen Auszeiten und Joker-Einsätzen kehrte der 29-Jährige gegen Ingolstadt zurück in die Startelf – und wie. Nach zuletzt schwankenden Leistungen zeigte der offensive Mittelfeld-Mann, warum er in dieser Saison bereits so oft der Schlüssel zum Erfolg war.

+++ „Einmal Camping, immer Camping“ (Vox): Klare Ansage im Sturm – „Dein Leben an dir vorbeiziehen“ +++

Kittel krönt Rückkehr an alte Wirkungsstätte

Fünf Torschüsse gab er ab, fünf Torschüsse legte er auf. Generell belebte er die rautenförmige Offensivabteilung. Zum 1:0 traf Kittel selbst, den Treffer zum 3:0 legte er für Robert Glatzel mit einer perfekten Flanke auf. Damit markierte der feine Dribbler Treffer Nummer 9 und seine zwölfte Vorlage der Saison.

Ein besonderer Tag. Denn neben dem Startelfcomeback feierte Kittel eine zweite Rückkehr. Nämlich die nach Ingolstadt. Von 2016 bis 2019 spielte er für die Schanzer. Erstmals trat er ihnen nun als Gegenspieler gegenüber. Nach mehreren schlimmen Knieverletzungen brachte ihn Ingolstadt zurück in die Spur. Das dürfte auch den HSV gefreut haben.

+++ Hamburger SV: Tim Walter nimmt sich einen seiner Stars zur Brust – „Völlig unnötig“ +++

Glatzel gerät ins Schwärmen

Für seine starke Leistung erntet Kittel viel Lob. So auch von Teamkollege Robert Glatzel: „Ich weiß gar nicht, wie viele Tore er mir in dieser Saison schon aufgelegt hat. Das ist einfach überragend. Die Flanke kam auf den Punkt genau. Und dann hat er selber das Tor auch noch gemacht“, so Glatzel über seinen Kumpel nach dem Spiel. Er ergänzt: „Es ist ein extrem wichtiger Spieler für uns. Das steht außer Frage.“

-------------------------------------

Mehr News zum HSV:

-------------------------------------

Kittel könnte im Aufstiegsrennen ein großer Faktor sein. Da kommt die wiedererlangte starke Form gerade richtig. (fp)