Hamburger SV: Fans mit verrückter Aktion – Rivalen sind verwirrt

Hamburger SV-Fans haben Werder Bremen einen Streich gespielt.
Hamburger SV-Fans haben Werder Bremen einen Streich gespielt.
Foto: imago images

Das wird sicher ein Spektakel – dafür haben die Fans des Hamburger SV schon jetzt gesorgt. Als Werder Bremen den Termin für das Nordderby gegen die Rothosen mitteilte, starteten die Hamburger Fans eine verrückte Aktion.

Das dürfte den ein oder anderen Bremer beim Blick auf Facebook sicher ordentlich verwirrt haben. Denn dort prangten plötzlich die Farben des Hamburger SV. Schwarz, weiß, blau.

Hamburger SV: Fans entern Werder-Facebookpost

Voller Vorfreude kündigten die Bremer am Freitag an, dass der Termin für das Nordderby gegen den HSV steht. Am 27. Februar (13.30 Uhr) treffen die beiden Traditionsklubs aufeinander.

+++ Hamburger SV: Corona-Chaos im Trainingslager? HSV hat wohl einen Notfallplan +++

Doch mit diesen Reaktionen hat der SVW sicher nicht gerechnet.

---------------------------------

Mehr aktuelle HSV-News:

---------------------------------

Unter dem Post sammelten sich plötzlich unzählige Kommentare von HSV-Fans, die ihre Rothosen anfeuerten und schon einmal die Parole „Heimsieg“ ausriefen.

Warum? Die Fans des Hamburger SV hatten sich in eigenen Gruppen verabredet, dem Rivalen eins auszuwischen und dessen Beitrag zu torpedieren. Verwunderte Bremer wussten sich nicht so richtig zu helfen – eine gelungene Aktion.