Veröffentlicht inWetter

Wetter in Hamburg: Woche beginnt sonnig – doch die Freude ist von kurzer Dauer

Wetter in Hamburg Övelgönne.jpg
Wechselhaftes Wetter in Hamburg am Strand von Övelgönne. Foto: imago images/Markus Tischler

Hamburg. 

Was folgt auf das eher miese Wetter in Hamburg am Ende der letzten Woche?

Die gute Nachricht: Es wird erstmal richtig freundlich. Das Wetter in Hamburg zeigt sich am Montag oft sonnig!

Wetter in Hamburg: So wird der Montag

Laut Deutschem Wetterdienst ist es am Vormittag zunächst noch wechselnd bewölkt, im weiteren Verlauf des Tages gibt es dann mehr Quellwolken und es könnte vereinzelt zu Schauern kommen.

+++ Hamburg: Frau lebt in völliger Isolation – doch Grund dafür ist nicht das Coronavirus +++

Sonst aber ist es aber angenehm sonnig und die Temperaturen in Hamburg können bis zu 22 Grad erreichen. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West bis Südwest.

———————————–

MOIN.DE ist das neue Newsportal für Hamburg und den Norden.

Wer wir sind und was wir vorhaben – hier weiterlesen >>

Und wie findest du MOIN.DE? Schreib uns deine Meinung – klipp & klar an moin@moin.de!

Hier findest du uns bei Facebook >>

Und hier auf Instagram >>

———————————–

In der Nacht zu Dienstag kühlt es auf neun bis 13 Grad ab.

Wetter in Hamburg: So wird der Dienstag

Am Tag wird das Wetter aber leider schon wieder schlechter. Denn es gibt neben dichten Wolken zwar ab und zu Sonne, zeitweise ist aber auch Regen möglich. Und der kann auch gewittrig durchsetzt sein.

Die Tageshöchstwerte liegen bei 21 Grad, im Regen bei 16 Grad. Auch am Mittwoch sieht das nicht anders aus: „Stark bewölkt und gebietsweise Regen“ sagt der Deutsche Wetterdienst vorher.

+++ HVV: U-Bahn-Fahrerin erzählt, was viele Passagiere übersehen – „Ich schaue überall hin“ +++

Zwischen Lübecker Bucht und Elbe kommt er erneut zu Schauern und Gewitter, die Höchstwerte liegen bei 20 Grad. (rg)