Hamburg: Neue Spekulationen! Zieht SIE bald aus Berlin nach Blankenese?

Im Treppenviertel in Hamburg Blankenese lässt es sich schön wohnen.
Im Treppenviertel in Hamburg Blankenese lässt es sich schön wohnen.
Foto: IMAGO / STAR-MEDIA / epd

Dieses Thema treibt einige Menschen in Hamburg bereits seit knapp einem Jahr um. Mit dem Näherkommen der Bundestagswahl am 26. September wurden die Spekulationen kürzlich nochmal befeuert – von einem Promi.

Denn Modedesigner Guido Maria Kretschmer nach dürfte sich Hamburg schon bald über sehr, sehr prominenten Zuwachs in der Stadt freuen.

Heißes Gerücht in Hamburg

Und zwar wird spekuliert, dass Noch-Bundeskanzerlin Angela Merkel in die Hansestadt ziehen könnte (MOIN.DE berichtete). Und das schon bald. Mit dem Ende ihrer Kanzlerschaft würde die gebürtige Hamburgerin zurück in ihre Geburtsstadt kommen, wenn an den Vermutungen etwas dran ist.

+++ Hamburg: Loverboy-Prozess – Opfer hatte aus Angst und Scham DAS geheim gehalten +++

Dem „OK!-Magazin“ sagte Guido Maria Kretschmer, der selbst im Stadtteil Blankenese wohnt, dass eine Nachbarin ihm gesagt hätte: „Wir haben bald die absolute Sicherheit, Herr Kretschmer. Ich möchte nicht zu viel sagen. Die Kanzlerin kommt. Sie setzt sich hier zur Ruhe, stellen Sie sich das mal vor.“

Angeblich soll Angela Merkel die Villa einer Tante in Blankenese beziehen, die wegen ihres hohen Alters in einen Senioren-Wohnsitz ihren Lebensabend verbringen wird.

+++ Hamburg: Tod von Pizzaboten erschüttert Anwohner – „Ganze Familie vernichtet“ +++

-----------------

Das ist Angela Merkel:

  • Angela Merkel wurde am 17. Juli 1954 im Elim-Krankenhaus in Eimsbüttel geboren.
  • Ihr Vater war ein evangelischer Theologe, die Mutter Lehrerin. Die Familie wohnte an der Isestraße in Harvestehude.
  • Als Angela Merkel wenige Wochen alt war, siedelten sie in die DDR um.
  • Der Vater trat eine Pfarrstelle in Perleberg an.
  • Zwei Jahre später zogen sie nach Tremplin in der Uckermark um. Dort kamen noch ein Bruder und eine Schwester zur Welt.
  • Merkel machte ihr Einser-Abi und studierte in Leipzig Physik. Dort heiratete sie 1977 ihren ersten Mann, den Physiker Ulrich Merkel.
  • Scheidung 1982. 1984 lernte sie den Chemiker Joachim Sauer kennen. Heirat 1998. Die Ehe blieb kinderlos.
  • Ihre politische Laufbahn in der BRD begann sie mit der Wende 1989.

-----------------

Hamburg: Umzug gilt als unrealistisch

MOIN.DE war vor ein paar Monaten vor Ort im „Reichen-Stadtteil“ von Hamburg und sprach mit Passanten vor der zweistöckigen, cremefarbigen Villa. „Frau Merkel müsste dann wohl den Hintereingang benutzen, sonst kriegt ja jeder mit, wann sie kommt und wann sie geht“, sagte eine Dame.

+++ Ina Müller-Fans stören sich am Verhalten der Moderatorin – „Schade“ +++

Das Gebäude liegt ziemlich auf dem Präsentierteller, eine Kreuzung mit viel Verkehr ist in der Nähe. Dass sich Angela Merkel in so einer Lage niederlässt, gilt eigentlich als ausgeschlossen.

Dem „Hamburger Abendblatt“ sagte die Kanzlerin vor ein paar Jahren zudem, dass sie nicht wirklich Bezugspunkte zu ihrer Geburtsstadt habe. Dementsprechend hatte sie in einem Interview auch nicht viel Interesse daran, ausführlicher über Hamburg zu sprechen.

---------------

Mehr News aus Hamburg:

---------------

Viel mehr Verbundenheit wird Angela Merkel hingegen zur Uckermark nachgesagt. Dort, in der dünn besiedelten Region in Mecklenburg-Vorpommern, liegt ihre wahre Heimat. Deutlich weniger Trubel und mehr Ruhe als in Hamburg wären garantiert. (rg)