Veröffentlicht inHamburg

Ina Müller aus dem Häuschen! Sowas gab’s bei „Inas Nacht“ in 13 Jahren noch nie

Das ist Ina Müller

Bei Ina Müller ist endlich wieder Show-Time. „Inas Nacht“ ist seit einer Woche im vollen Gange und auch für Folge Nummer zwei an diesem Donnerstag wird wieder prominenter Besuch erwartet.

Aber diesmal wird es ganz besonders: Denn was hier los ist, gab es in der Sendung von Ina Müller in den 13 Jahren bisher noch nie!

Ina Müller: Erstmalig dieser Wunsch

Die neue Folge kündigten Ina Müller und die Show-Macher bereits in den sozialen Medien an. Dabei wird diesmal klar: Was am Donnerstag in der nächsten Folge passiert, hat es bisher noch nicht gegeben! Ina Müller ist ganz aus dem Häuschen.

Inas Nacht, Ina Müller Dreharbeiten
Ein besonderer Moment für Ina Müller: Das gab’s bei „Inas Nacht“ nämlich noch nie (Symbolbild)! Foto: imago/Lars Berg

Die Rede ist von einem speziellen Songwunsch. Der Titel: „Rauchen“! Hinter dem Wunsch steckt 1. FC Köln-Trainer Steffen Baumgart.

Zum ersten Mal wünscht sich ein Gast einen Song von Ina! Und die ist geschmeichelt: „Hier war noch nie in 13 Jahren irgendwer, der einen Song von mir singen wollte!“

„Ich find‘ den Song einfach gut“, sagt Baumgart. „Ich lieb‘ den auch“, sagt Ina Müller. Klar, ist ja ihr eigener. Und dann singen sie.

„Wenn ich in Köln bin, würdest du den Song dann einmal mit mir singen?“, fragt Müller hinterher.

Baumgart: „Vor so vielen Leuten?!“

„Ja, die feiern dich!“

„Ich muss gucken, wo wir in der Saison stehen.“ Wenn es gut laufe für den FC, dürfe er alles singen, sagt der Fußball-Trainer.


Das ist Ina Müller:

  • Ina Müller ist eine deutsche Sängerin, Musikkabarettistin, Buchautorin und Fernsehmoderatorin
  • Ina Müller wuchs als vierte von fünf Töchtern einer Bauernfamilie in Köhlen auf
  • Mit Inas Nacht bekam Ina Müller 2007 ihre eigene Late-Night-Show, die vom NDR in Hamburg produziert wird
  • Aufgezeichnet wird die Sendung mit jeweils zwei oder drei Gästen in der Kneipe „Zum Schellfischposten“ in Hamburg-Altona

Der zweite Besucher, die „Tatort“-Schauspielerin Jasna Fritzi Bauer, legt ebenfalls einen Hit hin, wie es in dem Beitrag heißt.

+++ Ina Müller bringt sich in Sachen „Tatort“ in Stellung – Waffen-Training in der neuen Folge! +++

Ina Müller wieder im Schellfischposten

Noch mit dabei: Wet Leg aus Großbritannien als Musikgast. Die Stimmung in dem Facebook-Video sieht bereits vielversprechend aus. Das finden auch die Fans der Show, die unter darunter fleißig voller Vorfreude kommentieren.


Mehr von Ina Müller lesen:


„Wir freuen uns schon auf morgen Abend“, kommentiert eine Frau. In einem anderen Kommentar heißt es: „Freu mich schon. Werde auf jeden Fall gucken. Ina ist ein Traum.“

Am Donnerstagabend um 23.35 Uhr geht es in der ARD los mit der neuen Folge. Und >> hier geht’s zu dem Facebook-Beitrag.