Ina Müller: Felix Neureuther begeisterte die Zuschauer – mit dieser mutigen Aktion

Kabarettistin Hazel Brugger und Ex-Skiläufer Felix Neureuther brachten Ina Müller und das Publikum immer wieder zum Lachen.
Kabarettistin Hazel Brugger und Ex-Skiläufer Felix Neureuther brachten Ina Müller und das Publikum immer wieder zum Lachen.
Foto: NDR/Morris Mac Matzen

Gleich mehrfach sorgte Ex-Ski-Profi Felix Neureuther mit seinem Auftritt bei Ina Müller für Lacher und Begeisterung. Den Sportler, der gemeinsam mit Kabarettistin Hazel Brugger vergangene Woche bei „Inas Nacht“ zu sehen war, beschreiben viele Zuschauer als sehr sympathisch.

Doch in einem Moment hätten viele Fans lieber weggeschaltet. Ina Müller forderte ihren Gast nämlich zu etwas auf, das viel Mut verlangte.

Ina Müller singt mit Felix Neureuther

Eigentlich begann alles mit einem April-Scherz. Gemeinsam mit einem bayerischen Radiosender trieb Felix Neureuther den Spaß-Moment auf die Spitze. Knapp zwei Wochen nach seinem offiziellen Karriereende 2019 gab sich der Skiläufer nämlich als Schlager-Star aus, veröffentlichte sogar ein passendes Musik-Video inklusive eigenem Song, Trachten-Outfit und Bergkulisse.

+++ Hamburg: Was läuft da zwischen Frank Otto und Sandra Quadflieg? Ihre Ansage ist eindeutig +++

Täuschend echt war die Inszenierung, viele Radio-Hörer fielen darauf rein und das Lied stieg auf Platz 2 der Spotify-Charts ein. Auch heute noch wird der 37-Jährige auf seine kurzzeitige Schlager-Karriere angesprochen, wie er Ina Müller erzählt.

Die wiederum lässt sich das nicht zweimal sagen. Wie fast jeder Gast muss auch Neureuther schließlich ans Mikrofon treten und seinen damaligen Hit „Weiterziehen“ zum Besten geben.

---------------

Das ist „Inas Nacht“:

  • Inas Nacht ist eine Late-Night-Show.
  • Sie wird seit 2007 vom NDR in Hamburg produziert.
  • Moderatorin und Namensgeberin der Sendung ist Ina Müller.
  • Aufgezeichnet wird die Sendung in der Kneipe „Zum Schellfischposten“ in Hamburg-Altona.
  • Eine Sendung dauert etwa eine Stunde.
  • Ina Müller spricht jedes Mal mit zwei oder drei Gästen.
  • Neben den Gesprächen singt die Moderatorin manchmal zusammen mit dem Gast.

---------------

Das Ganze scheint ihm dann aber doch etwas unangenehm zu sein. „Bekomm' ich noch was zum Trinken?“, fragt er die Moderatorin. Doch dafür ist keine Zeit, ab geht es durch das Fenster auf die kleine Bühne vor der Kneipe.

„Der Song ist nur für dich, Ina“, kündigt Neureuther an. Und dann geht's auch schon los mit der musikalischen Einlage. Die Shantys und Ina Müller stimmen beim Refrain inbrünstig mit ein. Nach der Darbietung ist die Moderatorin sichtlich aus dem Häuschen. „Wir sind so verliebt, wir kriegen uns nicht mehr ein“, ruft sie.

Felix Neureuther bei Ina Müller: „Immer sympathisch und auf dem Boden geblieben“

Begeisterung auch bei den Zuschauern der Sendung. „Ina, die Sendung mit Felix war hervorragend und außerordentlich unterhaltend“, schreibt ein Mann in eine Facebook-Gruppe der Show. „Sehr authentisch, wie seine Eltern. Immer sympathisch und auf dem Boden geblieben. Dazu für jeden Spaß zu haben“, kommentiert ein anderer den Auftritt des Ski-Stars.

Einen kleinen Kritikpunkt gibt es dann aber doch: „Super gemacht Felix. Immer ein sehr netter Mensch, genau wie seine Eltern. Auch wenn Singen nicht seine Stärke ist“, findet eine Frau. „Ein Supertyp, auch wenn er nicht singen kann!“, kommentiert eine anderer.

------------

Mehr News von Ina Müller und aus Hamburg:

------------

Doch die Fans sehen über die etwas schiefe Performance mit Freuden hinweg: „Ganz klasse... das muss man erst mal bringen, vor so viel Publikum zu singen, obwohl man es nicht kann. Sehr sympathisch“.

In der aktuellen Folge ist unter anderem „Großstadtrevier“-Star Peter Heinrich Brinx zu Gast, der unter anderem eine schräge Geschichte aus einem Leben erzählt. Die ganze Geschichte kannst du >>> hier nachlesen. (mik)