Ina Müller: Gast erzählt bei „Inas Nacht“ von unangenehmer Begegnung in der Sauna – „Kein Witz“

Das ist Ina Müller

Das ist Ina Müller

Beschreibung anzeigen

Die nächste Sendung von „Inas Nacht“ mit Showmasterin Ina Müller stand an.

Zu Gast bei Ina Müller im „Schellfischposten“ waren am Donnerstag, 12. August, ab 23.35 Uhr „Tagesthemen“-Moderatorin Caren Miosga sowie der Autor und Moderator Tommi Schmitt.

Ina Müller: Gast mit unangenehmer Geschichte

Während Caren Miosga in der dritten Sendung von „Inas Nacht“ in dieser neuen Staffel plötzlich laut wird und „Ihr Trottel“ brüllt, erzählt Tommi Schmitt eine unangenehme Geschichte.

+++ Ina Müller: Als ER zu „Inas Nacht“ kommt, wird es leidenschaftlich – „Knisternde Erotik“ +++

Ina Müller möchte zunächst wissen, was ihre beiden Gäste denn von Fußmassagen halten. Da zeigt Tommi Schmitt schon, dass er diese Art von Körperkontakt nicht so gut findet: „Massagen sind nicht so mein Ding. Ich bin sehr kitzelig.“

---------------

Das ist „Inas Nacht“:

  • Inas Nacht ist eine Late-Night-Show.
  • Sie wird seit 2007 vom NDR in Hamburg produziert.
  • Moderatorin und Namensgeberin der Sendung ist Ina Müller.
  • Aufgezeichnet wird die Sendung in der Kneipe „Zum Schellfischposten“ in Hamburg-Altona.
  • Eine Sendung dauert etwa eine Stunde.
  • Ina Müller spricht jedes Mal mit zwei oder drei Gästen.
  • Neben den Gesprächen singt die Moderatorin manchmal zusammen mit dem Gast.

---------------

Dann legt der Podcaster los und erzählt von einer unangenehmen Begegnung in der Sauna. „Weißt du, wenn du in der Sauna bist und dich jemand berührt. Das ist so woaaah“, so der 32-Jährige.

Tommi Schmitt erzählt bei Ina Müller: „Dann blieb was stecken“

Und weiter: „Ich war mal in der Sauna und da saß neben mir ein fast 70-Jähriger Mann. Kein Witz! Der ist dann aufgestanden und zwischen den Holzlamellen blieb dann was stecken. Dabei stand er schon halb an der Tür.“

+++ Ina Müller: Eine Sache sorgt für Kritik an „Inas Nacht“! Die Macher der Sendung reagieren sofort +++

---------------

Das ist Ina Müller:

  • Ina Müller wurde am 25. Juli 1965 in Köhlen (Landkreis Cuxhaven) geboren
  • Bekannt ist Ina Müller vor allem durch ihre Late-Night-Show „Inas Nacht“
  • Darüber hinaus ist Ina Müller als Sängerin, Musik-Kabarettistin und auch Buchautorin erfolgreich
  • Heute wohnt Ina Müller in einer schicken Wohnung in Hamburg-St.Georg
  • Seit mehreren Jahren ist Ina Müller mit dem 17 Jahre jüngeren Musiker Johannes Oerding liiert

---------------

Ina Müller, Caren Miosga und das Publikum können sich nicht mehr halten vor Lachen.

---------------

Mehr News zu Ina Müller und aus Hamburg:

---------------

Die ganze Sauna-Geschichte von Tommi Schmitt und was er sonst noch zu erzählen hat, kannst du nach der Ausstrahlung am Donnerstag im Ersten noch in der Mediathek ansehen. (oa)