Ina Müller: „Tatort“-Star geschockt, als er DAS über Jan Josef Liefers erfuhr

„Tatort“-Star Martin Brambach war bei Ina Müller zu Gast und berichtete über den Moment, als er herausfand, dass Jan Josef Liefers sein Stiefbruder ist.
„Tatort“-Star Martin Brambach war bei Ina Müller zu Gast und berichtete über den Moment, als er herausfand, dass Jan Josef Liefers sein Stiefbruder ist.
Foto: IMAGO / Future Image & Screenshot NDR (Montage MOIN.DE)

Momentan gibt es keine neuen Folgen von „Inas Nacht“, aber Fans von Ina Müller können sich über die Wiederholung der vergangenen Staffel freuen.

Wie beispielsweise in der Folge mit „Tatort“-Star Martin Brambach, der Ende September bei Ina Müller zu Gast war. Der Schauspieler berichtete über seine Kindheit und brachte die Moderatorin zum Staunen.

Ina Müller: „Tatort“-Star berichtet über Kindheit

Der „Tatort“-Star ist in Dresden geboren und in Prenzlauer Berg in Berlin aufgewachsen. Seine Mutter Heidi war Kostümbildnerin an der Volksbühne. Brambach verbrachte viel Zeit im Theater, wo auch sein Vater Karlheinz Liefers arbeitete.

+++ H.P. Baxxter: An diese Situation auf der Bühne erinnert er sich ungern zurück – „Das ist furchtbar“ +++

Verheiratet waren seine Eltern nicht, was ihn auch nicht störte. Erst richtig geschockt war er, als er mit zwölf Jahren etwas aus einem Schrank nahm und ein Dokument fand, in dem es um eine Vaterschaft ging.

Nämlich die Vaterschaft für ihn selbst. Da stand aber nicht der Name von seinem Vater Karlheinz, sondern einer, den er zuvor noch nie gehört hatte. Völlig erstaunt, wollte er natürlich wissen, worum es ging. „Da habe ich dann erstmal beide Eltern angesprochen. Die haben sich erstmal ein bisschen Mut angetrunken und mit mir geredet“, erzählte Brambach bei „Inas Nacht.“

Martin Brambach bei Ina Müller: „Wir sind uns überhaupt nicht begegnet“

Zu dem Zeitpunkt war er zwölf Jahre alt und lernte dann die Wahrheit über seinen Stiefbruder Jan Josef Liefers kennen. Karlheinz Liefers war nämlich, vor seiner Zeit mit Heidi Brambach, in Dresden bereits verheiratet gewesen.

---------------

Das ist Ina Müller:

  • Ina Müller wurde am 25 Juli 1965 in Köhlen (Geestland) geboren
  • Bekannt ist Ina Müller vor allem durch ihre Late-Night-Show „Inas Nacht“
  • Darüber hinaus ist Ina Müller als Sängerin, Musik-Kabarettistin und auch Buchautorin erfolgreich
  • Heute wohnt Ina Müller in einer schicken Wohnung in Hamburg-St.Georg
  • Seit mehreren Jahren ist Ina Müller mit dem 16 Jahre jüngeren Musiker Johannes Oerding liiert

---------------

Bis dahin hatten sich die beiden noch nicht einmal getroffen. Erst als Brambach die Wahrheit über seinen leiblichen Vater herausfand, lernte er auch Jan Josef kennen.

„Wir sind uns in der Kindheit überhaupt nicht begegnet“, so Brambach weiter.

Ina Müller: Jan Josef Liefers sorgte für einen regelrechten Skandal

Ina Müller zeigte sich erstaunt darüber, dass beide dann auch noch in der Schauspielerei Fuß gefasst haben und erfolgreich geworden sind. „War er auch dein Vorbild damals?“, wollte die Moderatorin wissen.

„Bestimmt. Ich fand ihn ganz toll, weil er echt gut Gitarre spielen konnte und eine echt hübsche Freundin hatte. Das hat mich damals imponiert“, verriet der „Tatort“-Star.

Zuletzt sorgte Jan Josef Liefers jedoch für Schlagzeilen. Nach der Kampagne „Alles dicht machen“, an der er auch beteiligt war, erntete der Schauspieler einen Shitstorm (MOIN.DE berichtete).

---------------

Mehr Promi-News aus Hamburg:

---------------

Es folgte viel Kritik und einige Künstler, die selbst ein Video für die Aktion hochgeladen hatten, löschten dieses wieder. Judith Rakers hatte in der Talkshow „3nach9“ die Chance und stellte Jan Josef Liefers zur Rede. >>> Hier geht es zur ganzen Geschichte. (oa)

Die ganze Sendung mit Martin Brambach bei „Inas Nacht“ kannst du >>> hier in der NDR-Mediathek schauen.