Jan Delay zeigt krasses Video – auch ER ist darin zu sehen

Jan Delay hat gute Nachrichten für seine Fans.
Jan Delay hat gute Nachrichten für seine Fans.
Foto: imago/Sven Simon

Immerhin liegt jetzt Schnee in Hamburg. Die vielen Kinder mit ihren bunten Schneeanzügen und ihren Schlitten haben in den vergangenen Tagen etwas Farbe in die Stadt gebracht. Und auch Jan Delay bringt jetzt ordentlich Farbe in den Januar.

„Wer macht so krasse Videos, fragen sie sich vielleicht“, schreibt Jan Delay auf Instagram – und teilt dazu, ein, ja, krasses Video.

Jan Delay: „Und alles wird gut“

Zu sehen ist Jan Delay, in Anzug, Sonnenbrille und Hut. Um ihn rum Leute, die tanzen, auch im Hasen- und Karottenkostüm, bunte Girlanden im Hintergrund, eine Comic-Sonne.

+++ Udo Lindenberg macht Fans nervös: „Echt großes Ding kommt da angeflogen“ +++

Alles Montage, alles zusammengeschnitten, alles dreht sich. „Und alles wird gut“, singt Jan Delay. Eine Botschaft, die gerade jeder gerne hört.

Auch bekannte Figuren sind im Video zu sehen. Unter anderem eine Ottifanten-Version von Jan Delay. Die im Comicstil gezeichneten Elefanten sind das Markenzeichen des Komikers Otto Waalkes, für Jan Delay hat er einen gezeichnet mit – klar – Sonnenbrille und Hut, ein „Janifant“ (MOIN.DE berichtete).

---------------

Das ist Jan Delay:

  • Jan Delay wurde am 20. Februar 1976 in Hamburg-Eppendorf geboren
  • Der bürgerliche Name von Jan Delay ist Jan Philipp Eißfeldt
  • Der Musiker ist Mitglied der Hip-Hop-Gruppe Beginner, aber vor allem als Solokünstler bekannt
  • Musikalisch kombiniert Jan Delay gerne verschiedene Musikstile wie Hip-Hop, Reggae, Soul, Rock und Funk

---------------

In dem Video taucht ein weiterer Hut- und Sonnenbrillenträger aus Hamburg auf. Zwar nicht Udo Lindenberg persönlich, aber er hat zwei tanzende Figuren für das Video gezeichnet.

+++ Judith Rakers: „Verzweiflungstat“ vor Auftritt im TV! Jetzt verrät sie alles +++

Udo Lindenberg feiert das neue Album von Jan Delay

Als „für dich gezeichnete dance freaks“ bezeichnet der Panikrocker die beiden Figuren auf Instagram. Auf seinem Profil feiert Udo Lindenberg das neue Album von Jan Delay. „Hammergeil“ findet er es. „Congrats 4 ever dein brudo Judo“. Jan plus Udo gleich Judo.

Das neue Video von Jan Delay gehört zu „Intro“ vom neuen Album „Earth, Wind & Feiern“, das am 21. Mai erscheinen wird. Er liebe das neue Album über alles, schrieb Jan Delay kürzlich auf Twitter.

„Hab einfach alles an Mukke gemacht, was ich feier. Funkyreggaeafroboogielatinskatrap oder so ähnlich.“

------------

Mehr Promi-News aus Hamburg:

------------

Bei seinen Fans kommt „Intro“ sehr gut an. „Genial“, „das Video ist mega“ und „super sound“ schreiben sie in den Kommentaren. Gut, dass es sich coronaregelkonform auch in der eigenen Küche sehr gut tanzen lässt. (kbm)