Veröffentlicht inHamburg

Judith Rakers hat plötzlich eine ganz neue Aufgabe – sie dürfte nicht nur Kreuzfahrt-Liebhaber freuen

Das ist Judith Rakers

Moderatorin und „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers hat schon so einiges in ihrem Leben auf die Beine gestellt.

Zuletzt kündigte sie ein zweites Buch an, diese Woche geht zudem ihr brandneuer Podcast an den Start (mehr dazu hier). Und jetzt kann sich Judith Rakers auch noch auf eine völlig neue Aufgabe freuen.

Judith Rakers vor spezieller Aufgabe

Nicht nur ihre Moderationskünste darf sie am 31. März in Düsseldorf zeigen – sie wird auch Schiffpatin! Der neue Sprössling von Viva Cruises, gleichzeitig auch das zukünftige Flaggschiff der Flotte, soll durch ihre Hand feierlich eingeweiht werden.

Im Heimathafen Düsseldorf knallen anlässlich der nagelneuen „Viva One“ dann die Korken. Klassischerweise darf Rakers als Taufpatin dann eine Champagnerflasche am Bug zerschellen lassen und den neuen Dampfer in der Zeremonie vorstellen.

—————

Das ist Judith Rakers:

  • Judith Deborah Rakers wurde am 6. Januar 1976 in Paderborn geboren
  • Heute lebt Judith Rakers in Hamburg
  • Judith Rakers arbeitet als Journalistin, Fernsehmoderatorin und seit 2005 als Sprecherin der „Tagesschau“ in der ARD
  • Seit 2010 moderiert Judith Rakers neben Giovanni di Lorenzo die Talkshow „3nach9“
  • Judith Rakers ist passionierte Reiterin und hat zwei Pferde: Carlson und Sazou.
  • Im Oktober 2017 trennte sich Judith Rakers von ihrem langjährigen Ehemann Andreas Pfaff

—————

Partystimmung bei Judith Rakers

Die gebürtige Paderbornerin wird am Tauftag die internationalen Gäste und Geschäftspartner durch den Tag führen und die erste Begegnung mit dem neuen Schiff begleiten.

+++ Tim Mälzer blamiert sich bei „Kitchen Impossible“ – „Komplett daneben gelegen“ +++

Begrüßt werden die geladenen Gäste, Mitarbeiter und die Crew aber zunächst durch Viva Cruises-Geschäftsführerin Andrea Kruse und Arno Reitsma, Geschäftsführer von Viva Cruises und der Muttergesellschaft Scylla AG. Ein besonderer Anlass für die Firmen, denn sie treten erstmals als Familienunternehmen gemeinsam auf.

„Wir sind unfassbar stolz auf unseren ersten eigenen Neubau und können es nicht erwarten, unsere Gäste mit der VIVA ONE auf Reisen zu schicken. Die Taufe der VIVA ONE ist ein wichtiger Meilenstein unserer noch jungen Unternehmensgeschichte“, sind sich Andrea Kruse und Arno Reitsma einig.

—————

Weitere Artikel über Judith Rakers:

—————

Judith Rakers an Deck des neuen Schiffs

Düsseldorfer, Passanten und Fans können Judith Rakers und das neue Schiff bei der Zeremonie aber von außen bestaunen. Der zentrale Liegeplatz, direkt an der Düsseldorfer Altstadt, lässt nämlich einen guten Blick von der Kaimauer aus zu. Vielleicht kommt so ein wenig Urlaubs-Feeling auf in diesen bewegten Zeiten.

In diesem Jahr sollen für Viva Cruises insgesamt acht Schiffe auf den Flüssen Europas umherfahren. Das Unternehmen bietet Flusskreuzfahrten auf Rhein, Donau, Main, Mosel, Elbe, Seine, Rhone, Douro und der Ostseeküste an. (lfs)