Linda Zervakis: HIER ist ihr die Größe wichtig! „Siehst du sonst nicht“

Linda Zervakis bei der Wohltätigkeits-Gala „Tribute to Bambi“.
Linda Zervakis bei der Wohltätigkeits-Gala „Tribute to Bambi“.
Foto: picture alliance/dpa

Linda Zervakis kennen viele als „Tagesschau“-Sprecherin oder aus ihrem eigenen Podcast „Gute Deutsche“. Dort hatte die Moderatorin kürzlich den Satiriker Shahak Shapira zu Gast, der sich gleich beschwerte (>> hier mehr dazu).

Sie selbst stellte sich im „Toast Hawaii“-Podcast den Fragen von Moderatorin Bettina Rust. Die beiden verbindet eine gemeinsame Leidenschaft: das Essen. Und Linda Zervakis verrät, wo es ihr besonders auf die Größe ankommt.

Linda Zervakis und der Metro-Ausweis

Was viele nicht wissen: Die Eltern von Linda Zervakis hatten früher einen Kiosk im Hamburger Stadtteil Harburg. Dort hat die Griechin bis zu ihrem 28. Lebensjahr gejobbt. Und das brachte einen großen Vorteil mit sich.

„Ich hatte den Metro-Ausweis“, erzählt die „Tagesschau“-Sprecherin. „Das war quasi die Karte ins Lebensmittelparadies.“ Diesen Ausweis hat sie auch heute noch. Das hat Linda Zervakis einem glücklichen Zufall zu verdanken.

+++ Judith Rakers schreibt: „Ich hab was zu feiern heute“ – dann teilt sie dieses Video +++

„Ich musste den zwischendurch abgeben und dann war ich beim Radio und dann hatte die Metro offensichtlich durch Konkurrenz Probleme und sie haben mich angeschrieben, ob ich nicht einen haben möchte“, verrät sie.

DAVON ist Linda Zervakis fasziniert

Schon damals habe sie fasziniert, an welche Verpackungsgrößen man dort komme: „Die sieht du als normal sterblicher Bürger, wenn du nicht in der Gastro arbeitest, sonst nicht.“

--------------

Das ist Linda Zervakis:

  • Linda Zervakis wurde am 25. Juli 1975 in Hamburg geboren
  • Ihre Eltern kamen als griechische Gastarbeiter nach Hamburg-Harburg
  • Da ihr Vater früh verstarb, arbeitete Linda Zervakis noch bis zu ihrem 28. Lebensjahr im familieneigenen Kiosk mit
  • Im Jahr 2001 begann die Journalistin ihre Arbeit beim NDR
  • Seit Mai 2013 steht sie für die „Tagesschau“ vor der Kamera
  • Linda Zervakis ist verheiratet und hat zwei Kinder

--------------

Linda Zervakis berichtet von Knödeln, die in 120er Packungen abgepackt seien. „Du denkst so, ich mag eigentlich keine Knödel, aber allein aufgrund der Größe würde ich mir gerne so einen Knödelsack kaufen.“

+++ Tim Mälzer öffnet sein Lokal wieder – aber mit Essen hat es nichts zu tun +++

Oder eben Bockwürste-Verpackungen mit ca. 250 Bockwürsten – „so groß wie eine Waschschüssel. Das finde ich schon beeindruckend und damit kann man heute noch bei mir Eindruck schinden“, gesteht die Moderatorin.

Linda Zervakis steht auf „Bockwurstgrößen“

Sie habe noch nie auf große Autos gestanden, „sondern auf Bockwurstgrößen“. Okay, liebe Linda, Das lassen wir jetzt einfach mal so stehen...

--------------

Mehr Promi-News aus Hamburg:

Ina Müller: Ihre Stimme ist plötzlich in der ganzen Stadt zu hören – mit einer wichtigen Ansage

„Notruf Hafenkante“-Star spricht über die Schattenseite seiner Rolle – „Schade“

Judith Rakers: DARAUF hat sie jahrelang gewartet! „Tolle Frau“

--------------

Und dann fällt auch der Groschen bei ihr: „Oh Gott, nein, falsches Bild.“ Aber Bettina Rust fährt gleich dazwischen: „Nein nein, niemand hat die Absicht ein falsches Bild in seinem Kopf zu haben.“

Na dann ist ja hoffentlich alles geklärt – oder? (mk)

+++ Ina Müller: Ihr Gast verriet ihr einen irren Trick, der fast immer klappt – jeder kann ihn selbst ausprobieren +++

Das komplette Gespräch zwischen Bettina Rust und Linda Zervakis kannst du >> hier hören.