Nina Bott gönnt es sich so richtig! „Seh schon ganz schön klopsig aus“

Für Nina Bott stand am Wochenende Verwöhnprogramm an (Symbolbild).
Für Nina Bott stand am Wochenende Verwöhnprogramm an (Symbolbild).
Foto: imago images/Future Image

Für Nina Bott steht ihre Familie an erster Stelle. Daher genießt sie nicht nur die gemeinsame Zeit mit ihrem Partner und den Kindern, sondern auch ihre Schwangerschaft.

Und dazu gehört eben auch, es sich am Wochenende mal Zuhause gemütlich zu machen. Und dieses Mal gönnte es sich Nina Bott so richtig!

Nina Bott backt mit ihren Kindern

Denn auf dem Speiseplan am Wochenende standen selbstgebackene Kekse. In ihrer Instagram-Story teilte sie ein Bild von ihren beiden Kindern Luna und Lio beim Ausstechen der Plätzen.

---------------

Das ist Nina Bott:

  • Nina Bott wurde am 1. Januar 1978 in Hamburg geboren
  • Nina Bott ist eine deutsche Schauspielerin und Sängerin sowie Moderatorin
  • Bekannt wurde Nina Bott als „Cora Hinze“ in der RTL-Daily-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“
  • Seit 2012 ist Nina Bott mit dem Unternehmensberater Benjamin Baarz zusammen
  • Nina Bott hat drei Kinder: zwei Jungs und ein Mädchen
  • Ihr ältester Sohn stammt aus der Beziehung mit dem Kameramann Florian König

---------------

+++ Hamburg: SO will Komiker Otto Waalkes den Corona-Winter überstehen +++

Die Küche gleicht einem großen Chaos. „Ich weiß ja nicht, ob Jemand, der diese Kinder nicht sehr liebt, von den Keksen kosten sollte“, kommentiert sie mit einem Tränen lachenden Smiley.

Nina Bott: „Mehr für Mama und Papa“

Fazit: „Also mehr für Mama und Papa“. Das zeigt sie auch in einem anschließenden Instagram-Post. Auf dem ersten Bild sitzt sie grinsend mit einem Keks und einem Chai-Tee vor dem heimischen Kamin.

+++ Steffen Henssler: Fans rasten aus, weil ER bei „Grill den Henssler“ zu Gast war – „Wieder ausgeschaltet“ +++

„Warum ich so lache?“, schreibt sie dazu. Die Auflösung gibt es im nächsten Bild. Hier sieht man die Schauspielerin in weniger eleganter Pose.

Lustiger Schnappschuss von Nina Bott

Genüsslich kaut sie auf dem Plätzchen und lässt ihren Blick in die Ferne schweifen.

--------------

Mehr zu Nina Bott:

--------------

„Da seh ich schon ganz schön klopsig aus“, findet die 42-Jährige. „Aber die selbstgebackenen Kekse der Kinder schmecken vorm Kamin auch einfach viel zu gut“, fügt sie hinzu.

Ihre Fans freuen sich über die authentischen Bilder. „Lebensfreude pur“, schreibt eine Frau unter den Beitrag. „So tolle, echte Bilder“, schließt sich ein weiterer Fan an.

+++ Til Schweiger: Liebes-Comeback? Ex-Frau Dana und Tochter Emma wieder bei ihm – „Genießen unsere intensive Familienzeit“ +++

„Du siehst wunderschön aus“, heißt es in einem weiten Kommentar.

Während sich Nina Bott dieses Mal selbst um ihr Wohl kümmerte, hat dies in der Vergangenheit auch schon ihr liebevoller Partner übernommen. Der verwöhnte sie vor gar nicht so langer Zeit nömlich ordentlich. Mehr dazu erfährst du >>hier. (lh)