Veröffentlicht inHamburg

Tim Mälzer: Koch-Show mit Tim Raue zurück! Doch es gibt eine wichtige Änderung für die Zuschauer

Tim Mälzer „Ready to beef“ Staffel 2 Tim Raue.jpg
Nach „Kitchen Impossible“ kehrt Tim Mälzer mit einer weiteren Koch-Show ins TV-Programm zurück. Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

„Ready to beef“ mit Tim Mälzer und Tim Raue ist zurück. Schon bald wird die zweite Staffel der Koch-Show beim TV-Sender VOX zu sehen sein.

Diese Ankündigung kommt ein wenig überraschend, denn schon die erste Staffel der Koch-Show mit Tim Mälzer und Tim Raue konnte nicht vollends überzeugen. Das will der TV-Sender jetzt mit einer wichtigen Neuerung ändern.

Tim Mälzer: Wichtige Neuerung für das Format

Denn das Format erhält einen neuen Sendeplatz. Statt wie bisher zur Primetime am Freitagabend, läuft „Ready to beef“ künftig immer montags um 22.50 Uhr – direkt nach der erfolgreichen VOX-Show „Die Höhle der Löwen“. Die neue Folgen sind erstmals am 31. August zu sehen.

+++ Tim Mälzer bei „Markus Lanz“ (ZDF) mit erschreckender Aussage: „Mein Leben war weg“ +++

—————

Das ist Tim Mälzer:

  • Tim Mälzer wurde am 22. Januar 1971 in Elmshorn geboren
  • Tim Mälzer ist nicht nur Koch, sondern auch Fernsehmoderator, Unternehmer, Kochbuchautor und Entertainer
  • Tim Mälzer engagiert sich in diversen Hilfsorganisationen
  • Seine Karriere begann Tim Mälzer als Koch in einem Hamburger Hotel
  • Das bekannteste Restaurant von Tim Mälzer ist die „Bullerei“ im Schanzenviertel in Hamburg

—————

Damit hofft der Sender wohl auf bessere Quoten für Tim Mälzer und Tim Raue. 2019 lief das Format laut „TV Spielfilm“ mit durchschnittlich mageren 3,9 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe.

Inhaltlich bleibt alles beim Alten. In der zweiten Staffel von „Ready to beef“ bitten Tim Mälzer als Gastgeber und Tim Raue als Juror wieder zum kulinarischen Kampf. Auch bei TVNOW werden die Folgen verfügbar sein.

Darum geht es in der Koch-Show von Tim Mälzer und Tim Raue

Zwei renommierte Küchenchefs aus unterschiedlichen Regionen und mit ganz verschiedenen Kochphilosophien steigen jede Woche in einer neuen Folge in den Ring, um ihre Ehre zu verteidigen. Mit dabei: ihre eigenen Küchenteams aus ihren Restaurants, die sie am Herd unterstützen und 5.000 Euro gewinnen können.

———————————–

MOIN.DE ist das Newsportal für Hamburg und den Norden. Wer wir sind und was wir vorhaben – hier weiterlesen >>

Wie findest du MOIN.DE? Schreib uns deine Meinung – klipp & klar an moin@moin.de!

Hier findest du uns bei Facebook >>

Und hier auf Instagram >>

Und wie du den Gruß „Moin“ richtig benutzt, erfährst du hier >>

———————————–

Erstmals dabei sind unter anderem die 2-Sterne-Köche Alexander Herrmann, Lukas Mraz, Johannes King und Hans Neuner. Auf eine Revanche nach der ersten Staffel von „Ready to beef“ warten dagegen Viktoria Fuchs, Mario Lohninger, Max Strohe, The Duc Ngo und Martin Müller.

————

Mehr News zu Tim Mälzer:

————

Doch statt wie sonst für neue Gerichte in ihren eigenen Restaurants mit Maß und Muße die Zutaten tagelang auszuwählen und sorgsam abzuschmecken, stehen die Profiköche Tim Mälzer und Tim Raue bei „Ready to beef“ gewaltig unter Strom! Sie wissen nicht, was auf sie zukommt und sollen trotzdem einen perfekt zubereiteten und exzellent angerichteten Teller auf Sterneküchenniveau abliefern. (mk)