Aida: Was vor 18 Jahren mit diesem Schiff geschah, sorgt für große Emotionen – „Unvergesslich“

Die „Aida Aura“.
Die „Aida Aura“.
Foto: IMAGO / Team2

Wegen der Corona-Pandemie können aktuell viele Aida-Fans nicht auf Reisen gehen.

Deshalb schwelgen viele Kreuzfahrt-Fans in Erinnerungen an vergangene Zeiten. Dafür sorgte nun auch die Reederei selbst. Denn mit einem Bild in den sozialen Netzwerken löste Aida viele Emotionen aus.

Aida-Schiff wird volljährig

Es geht nämlich um die „Aida Aura“, die am 12. April 2003 im Hafen von Warnemünde getauft wurde und jetzt ihren 18. Geburtstag feiert.

+++ Aida-Fans sorgten sich um Schiff – jetzt gibt es diese Neuigkeiten +++

Dazu hat das Unternehmen ein Foto des Schiffes gepostet und gefragt, wer denn die Taufpatin an diesem besonderen Tag war. Ein Fan erinnert sich ganz genau an den Tag zurück:

„Taufpatin war Heidi Klum und Taufkapitän Randolph A.E. Hess. Die Taufe stand unter dem Motto ,Aida Aura' by night. Herzlichen Glückwunsch zur Volljährigkeit, du schönes Schiff.“

+++ „Mein Schiff“: Auf dieser neuen Route gibt es eine große Besonderheit +++

---------------

Daten und Fakten zu Aida:

  • Aida ging aus der „Deutsche Seereederei“ hervor, einem volkseigenen Betrieb im Feriendienst der DDR
  • Nach der Wende beschloss das Unternehmen, Kreuzfahrtschiffe nach amerikanischem Vorbild zu bauen
  • Damit sollte das Prinzip eines Cluburlaubs auf die Kreuzfahrtreise übertragen werden
  • 1996 ging das erste Aida-Clubschiff auf Reise, derzeit (Stand 2019) besteht die Flotte aus 14 Schiffen
  • 15.000 Menschen aus 50 Ländern arbeiten für Aida, davon 13.500 an Bord der Schiffe
  • Der Firmensitz von Aida ist in Rostock, die Reederei hat ihren Sitz in Hamburg
  • Die Schiffe fahren unter italienischer Flagge, Aida gehört zum italienischen Unternehmen Costa Crociere
  • Das Merkmal der Aida-Schiffe ist der Kussmund am Bug

---------------

Aida: „Mein erstes Schiff“

Bei vielen anderen Aida-Fans werden derweil Erinnerungen an ihre Kreuzfahrten wach. „2008 war unsere erste Reise mit der ,Aida Aura' nach Norwegen, sie wird unvergesslich bleiben. Es war eine Traumreise“, kommentiert eine Frau.

Weitere Reaktionen zur „Aida Aura“:

  • Meine erste Kreuzfahrt war mit der Aura zu meinem 50. Geburtstag in die Karibik.
  • Es war eine schöne Zeit auf der Weltreise 3 bei Dir an Bord zu sein
  • Mein Liebling! War 2003 ne Woche im östlichen Mittelmeer drauf - seitdem verliebt geblieben

Für ein Fan ist die „Aida Aura“ was ganz Besonderes: „Mein erstes Schiff, auf meiner aller ersten Kreuzfahrt 2003. Sie wird immer meine große Schiffsliebe bleiben. Bin nicht ohne Grund schon 18 Mal auf das Boot gekrabbelt. Ich mag sie einfach“, schreibt der Mann.

---------------

Mehr News zu Aida und Kreuzfahrten:

---------------

Die Hoffnung auf ein 19. Mal ist groß. Doch für viele ist eine Kreuzfahrt aktuell noch ungewiss. (oa)